VNL bei Xing

VNL bei

Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

Logistik macht Schule

Der Verein Netzwerk Logistik hat es sich zur Aufgabe gemacht, das breitgefächerte Themenfeld der Logistik, Jugendlichen (z.B.: Schülern oder Lehrlingen) im Alter von 16-19 Jahren näherzubringen.

Neben theoretischen Basisinformationen über die Grundlagen der Logistik, bietet "Logistik macht Schule" auch spannende Beiträge von Unternehmen und deren Lösungen bei logistischen Problemstellungen. Kontrollfragen und Übungsaufgaben wie Kreuzworträtsel und Gruppenarbeiten am Ende jedes Kapitels erlauben ein spielerisches Erlernen aller Themen rund um die Logistik.

Die Druckversion kann KOSTENLOS unter office@vnl.at angefordert werden. "Logistik macht Schule" ist folgendermaßen aufgebaut:

Logistik macht Schule

"Logistik macht Schule"  unterteilt sich grundsätzlich in Logistik FÜR Unternehmen, Logistik IM Unternehmen sowie Logistik als Gestaltungsaufgabe. Diese drei Hauptbereiche gliedern sich wiederum in mehrere Teilbereiche. Jeder Teilbereich wird durch einen Theorieteil eingeleitet. Danach stellen die Unternehmen den jeweiligen Bereich durch ihr praktisches Beispiel vor.

In Logistik FÜR Unternehmen beschäftigt sich der theoretische Teil mit Transport und Verkehr, integrierten Logistikanbietern, Logistik-Technologie-Anbietern und Logistik in Bildung & Forschung. Danach stellen sich Firmen vor, die logistische Dienstleistungen anbieten und Spezialisten in bestimmten Teilbereichen der Logistik sind.

In Logistik IM Unternehmen werden im Theorieteil die Aufgaben der Planung, Beschaffung, Produktion und Distribution näher erläutert. Anschließend beschreiben Firmen, wie sie in diesen Bereichen größtmögliche Verbesserungen erzielt haben.

Unter Logistik als Gestaltungsaufgabe wird Supply Chain Management mit seinem übergreifenden, ganzheitlichen Konzept verstanden. Was Supply Chain Management genau ist, wird hier ausführlich erklärt. Unternehmen beschreiben, wie sie erfolgreich Supply Chain Management betreiben. Ein weiterer Theorieteil über Green Logistics befasst sich mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Logistik.

Die Rubrik Logistikspiele bietet spannende Spiele rund um Logistik und lädt zum gegenseitigen Messen im Wettkampf ein. Wer bricht den Highscore?

Die Firma Fronius International GmbH hat sich bereit erklärt, Einblicke in all ihre Unternehmensbereiche (Planung, Beschaffung, Produktion und Distribution) zu geben. Als übergreifendes Beispiel wird die Firma Fronius deshalb immer am Beginn dieser Themenbereiche präsentiert.

Alle Beiträge von "Logistik macht Schule" können auch online abgerufen werden. Also, los geht's!

Logistik als ...

Dienstleistung FÜR Unternehmen

Managementaufgabe IM Unternehmen

Gestaltungsaufgabe

Logistikspiele

Das Lehrerbegleitheft (inkl. weiterer Übungsaufgaben und Lösungen) kann kostenlos unter office@vnl.at  angefordert werden.

Wir wünschen viel Freude beim Durchblättern und Erarbeiten der Themen!

Veranstaltungen

Supply Management 2015, FH Joanneum Kapfenberg
Logistikwerkstatt Graz 2015, TU Graz