Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atVeranstaltungen / Good Practice Dialog / 10.05.2017 Vorarlberger Illwerke AG

GOOD PRACTICE DIALOG

Vorarlberger Illwerke AG
Treffpunkt: Vermuntbahn Talstation - Partenen

Termin: 10. Mai 2017, 13:00 - 17:00 Uhr

Bau-Logistik Obervermuntwerk II am Beispiel des zweitgrößten Kraftwerks der Vorarlberger Illwerke AG.

Auf der momentan größten Baustelle Vorarlbergs, dem Obervermuntwerk II entsteht im Vorarlberger Silvrettagebiet, auf 1.700 hm, das zweitgrößte Kraftwerk der Vorarlberger Illwerke AG. Im Turbinen- sowie im Pumpbetrieb wird es eine Leistung von 360 Megawatt aufweisen und mit Spitzen- und Regelenergie dem europäischen Markt dienen.

Mit schnellst möglicher Regulierbarkeit der Kraftwerksanlage und optimalem Wirkungsgrad der Pumpspeicherung, dient die technische Konzeption der Anlage den dringend benötigten Voraussetzungen zur Integration erneuerbarer Energien.

Auf der Baustelle sind rund 350 Mitarbeiter beschäftigt. Die Krafthauskaverne befindet sich ca. 800 m im Berginnern. Damit verbunden sind größte logistische Herausforderungen. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Bau-Logistik des Kraftwerksbaus. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Beste Grüße, Ihr VNL-Team.

Mi, 10.05.2017
von 13:00 bis 17:00

Wo findet die Veranstaltung statt:

Vermuntbahn Talstation - Partenen

Teilnahmegebühr(en):

Mitglieder d. VNL € 90,--
Nichtmitglieder € 180,--
Beträge exkl. MWSt

Bitte beachten Sie:

Sie können die Anmeldung bis 6 Arbeitstage vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers verrechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung.

Zur Anmeldung