Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atVeranstaltungen / Powerday / Powerday Einkauf West

Powerday Einkauf

22. Mai 2017
Zumtobel Lighting GmbH
Schweizerstrasse 30
6850 Dornbirn

Einkauf nicht anpassen, sondern Wandel initiieren und aktiv vorantreiben

Steigender Kostendruck in den Unternehmen und eine stärkere Vernetzung im Einkauf und der gesamten Supply Chain führen dazu, dass der Einkauf als strategischer Faktor in Zukunft noch stärker zum Unternehmenserfolg beiträgt.

Um in den jeweiligen Märkten zu bestehen versuchen Unternehmen sich durch regelmäßige Innovationen immer wieder einen Vorsprung vor den Wettbewerbern zu verschaffen.

Hierfür ist es von besonderer Bedeutung, dass alle beteiligten Funktionen und Abteilungen sich in Richtung neuer Innovationen ausrichten.

Zur Quelle für Innovationen gehören auch Zulieferer. Für den optimalen Prozess sollten sie daher die Bedürfnisse des eigenen Unternehmens und ihrer Kunden genau kennen.

Diese Quelle zu nützen und damit Wandel zu initiieren und aktiv voranzutreiben ist die Aufgabe eines modernen Einkaufs.

Beim VNL Powerday Einkauf am 22. Mai 2017 geben namhafte Vorarlberger Unternehmen Einblick in ihre Einkaufsstrategien und ihr Lieferantenmanagement.

Miroslav Ardan von der Zumtobel Group AG, berichtet über den Aufbau einer marken - und länderübergreifenden Procure-to-Order Plattform zur Steuerung und Optimierung der Einkaufsprozesse. Eine konzernweite, länderübergreifende IT – und E-Procurement-Lösung – ausgezeichnet mit dem „Austrian Supply Excellence & Einkauf 4.0 Award 2016“ des BMÖ.

Im Anschluss gibt Georgia Dimitriadou einen Einblick in die erfolgte Umstrukturierung der Einkaufsorganisation bei der KRAL AG.

Alexander Dufner von der Walter Bösch GmbH & Co KG spricht über die aktuelle und künftige Personalsituation in den Einkaufsabteilungen im Hinblick auf Tätigkeits- und Anforderungsprofile sowie Arbeitsgestaltung und Motivation.

Abgerundet wird der Nachmittag mit einem Ausflug in die Welt des Wissensmanagement. Die Firma Meusburger zeigt, wie sie mit einem ganzheitlichen Ansatz ihr Unternehmenswissen integriert.

Wir hoffen Ihnen damit ein interessantes Programm zur Verfügung gestellt zu haben, um daraus Anreize und Ideen für ihre eigene Optimierung zu generieren.

Lernen Sie  für ihr eigenes Unternehmen profitable Lösungsansätze kennen und lassen Sie sich von den Vortragenden inspirieren.

 

Mo, 22.05.2017
von 13:00 bis 18:00

Wo findet die Veranstaltung statt:

Zumtobel Lighting GmbH
Schweizerstrasse 30
6850 Dornbirn

Teilnahmegebühr(en):

Mitglieder d. VNL € 190,--
Nichtmitglieder € 290,--
Beträge exkl. MWSt

Bitte beachten Sie:

Sie können die Anmeldung bis 6 Arbeitstage vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers verrechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung.

Veranstaltungen

Studienreise IBM Watson IoT Center, München
Infoveranstaltung High & Heavy, Ennshafen
Powerday Supply-Chain-Risk-Management, voestalpine Gästehaus
Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale Österr. Post AG