VNL bei Xing

VNL bei

Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

Gestaltern gehört die Welt!

Sie arrangieren die Wertschöpfung!

Problemlösungen und inhaltliche Heimat.
Im VNL Österreich treffen sich Experten der logistischen Bedarfsträger aus

  • Einkauf
  • Planung
  • Produktion
  • Distribution (Lager, Transport)
  • Supply Chain Management (SCM)

und Vertreter der logistischen Branchen

  • Logistik-Technologie, Material Handling
  • Speditionen, Integrierte Logistik-Dienstleister
  • Transport-Lager-Umschlag, Infrastrukturanbieter 
  • Beratung & IT
  • Bildungs- und Forschungsanbieter


Powerday Supply Chain Management

29. September 2015, voestalpine Gästehaus Linz

Optimierungspotentiale im Supply Chain Management 

Die Herausforderung kleiner Losgrößen ist ein Resultat der neuen Nähe zum Kunden. Das ist nicht branchenspezifisch, sondern betrifft jedes Unternehmen.   Für ihren Profit sollten Unternehmen ein wesentliches Ziel haben: ihren Kunden den genau richtigen logistischen Service zu geringsten Kosten anzubieten.

Dazu wird ganz konkret gezeigt, welche Logiken helfen, die Lieferketten in diesem Sinne besser zu managen.   Die Veranstaltung will nicht bestehende Ketten vollkommen in Frage stellen, sondern Optimierungspotentiale konkret aus der Praxis thematisieren.  

Lesen Sie mehr....

Logistik-Forum Bodensee

17. September 2015, Festspielhaus Bregenz

WISSEN SCHAFFT WERTE!

Höherer Kundennutzen durch Wissensvernetzung in der Logistik. Permanente Veränderung fordert von Unternehmen und ihren Mitarbeitern kontinuierliche Lern- und Innovationsbereitschaft. Das diesjährige Logistik-Forum beschäftigt sich daher damit, wie durch Wissensvernetzung in der Logistik höherer Kundennutzen erreicht werden kann.   Harro Borowski, Head of Group Logistics der Plansee SE bezieht in seiner Start-Keynote „Wissen schafft Werte – Wissen vernetzen schafft Mehr-Wert!“ grundsätzlich Stellung zum Thema. Zudem geben weitere, erfahrene Manager und Praktiker Einblick in konkrete Lösungsansätze der Unternehmen.  

Lesen Sie mehr....

VNL News

VNL Top News

VNL Österreich gründet Niederlassung in Wien

Mitglieder/ Fünf Eck

WIEN. Nach seiner Gründung in Linz hat der VNL mit dem Headquarter Steyr und seinen Büros in Kapfenberg und Dornbirn nun auch in Wien eine Vertretung. Der Marktführer will von hier aus mit seinem neuen Regionalvorstand den Unternehmen aus Industrie, Handel und Logistikdienstleistung in Wien und Niederösterreich seine Angebote in nächster Nähe anbieten. 
Der österreichische Repräsentant des Hafen Hamburgs, Alexander Till, hat die Funktion des Regionalobmanns übernommen. Unterstützt wird er dabei von Wolfgang Knezek (SHT Haustechnik), Gerhard Mühlhans (RHI), Roman Leydolf (Österreichische Post), Karl Mayer (Kühne+Nagel), Christoph Kränkl (SAP), Davor Sertic (Unit Cargo) und Anna Lasinger-Guserl (Semperit).  
Der Haupttermin in Wien steht auch schon fest: der 2. Österreichische Verkehrslogistik-Kongress geht am 17. März 2016 über die Bühne.  
Ansprechpartner Alexander Till
Regionalobmann VNL- Region Ost office@vnl.at

Unser Netzwerk wächst weiter - Juni 2015

Reisewitz LRPS GmbH, Wien
Austria Card GmbH, Wien
W. Riedel TransportgesmbH, Feldkirchen

Neue Mitglieder im Mai 2015

DHL Logistik Service GmbH, Wien
Wenzel Logistics GmbH, Unterpremstätten
LOGO Consult AG, Starnberg
MSC Mediterranean Shipping Company Austria, Wien
HOLLU SYSTEMHYGIENE GmbH, Zirl
Fiege Austria GmbH, Wien
INSALVO GmbH, Linz

Neue Mitglieder im April 2015

Fulterer GesmbH, Lustenau
Alpla-Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard
ROAD & SEA LOGISTICS GmbH, Wien
Roland Spedtition GmbH, Schwechat
Sappi Papier Holding GmbH, Gratkorn
Redpoint consultin AG, MÜnchen

Neue Mitglieder im März 2015

Mitglieder/ Fünf Eck

Tondach Gleinstätten AG, Gleinstätten
Chemson Polymer Additive AG, Arnoldstein
ELB-Form GmbH, Vadans
Leica Geosystems AG, Heerbrugg

 

Neue Mitglieder im Februar 2015

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere  neuen Mitglieder im Netzwerk!

Österreichische Post AG, 1030 Wien
Vectura Consulting GmbH, 2345 Brunn a.G.
Hämmerle Kaffee GmbH, 6719 Bludesch
Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co OG, 6830 Rankweil

Wir wachsen weiter!

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder im Netzwerk

Zetes Austria GmbH, Perchtoldsdorf
IKEA Distribution Services Austria GmbH & Co OG, Wels
United Parcel Service SpeditionsgmbH, Wien

Neues aus dem Netzwerk

Mitglieder/ Fünf Eck

Herzlich willkommen im größten Expertennetzwerk Österreichs!

Müller Transporte GmbH, Wiener Neudorf
Rexel Austria GmbH, Wien
Sika Österreich GmbH, Bludenz R+V Allgemeine Versicherung AG, Wien
Bramac Dachsysteme International GmbH
, Pöchlarn

Neue Mitglieder im Oktober

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder!

Magna Powertrain AG & Co KG, Lannach
Giko Verpackungen GmbH, Weiler
MEVO Metzler GmbH, Schwarzenberg

VNL at the First European Forum of Logistic Clusters

Oct 15, 2014

256 participants have attended this first edition of the European Forum of Logistic Clusters, whose goal is to share knowledge and to stimulate the collaboration between the logistic clusters in Europ.

Read more here ...

Mitgliedernews

VNL-Mitgliedernews

PALFINGER AG mit neuer Adresse

Bedarfsträger

Die Konzernzentrale von PALFINGER hat mit Anfang August ihren neuen Standort in Bergheim bezogen.
Am 26. September 2015 werden alle Interessierten an einem „Tag der offenen Tür“ Gelegenheit haben, hinter die neuen Kulissen zu blicken.
www.palfinger.com

MPREIS disponiert im Zentrallager und in den Filialen automatisch

Beratung & IT

ARBOR Management Consulting implementiert Autodispo-Software LogoMate® von Partner Remira zur Optimierung von Warenbeständen bei MPREIS. Optimale Warenmengen in jeder Filiale, die Vermeidung von Out-of-Stock-Situationen und die effiziente Nutzung von knappen Lagerflächen sind dabei die vorrangigen Ziele. ARBOR Management Consulting steht dem erfolgreichen Tiroler Handelsunternehmen als Berater zur Seite und übernimmt das Projektmanagement und die Einführung des Autodispo-Systems.

Erfolgreicher Start der RoRo-Verbindung von DONAU STAR/STAR LINES

TUL-Logistik-Anbieter

Seit Juli 2015 bietet die Firma DONAU STAR BG EOOD eine regelmäßige Verbindung für High&Heavy-Güter von Passau/DE und Ennshafen/A nach Vidin/BG und Ruse/BG an. Der Dienst läuft unter der Marke STAR LINES und steuert neben den oben genannten Häfen auch alle weiteren RoRo-geeigneten Häfen entlang der Donau an. Im Zentralraum Ober-/Niederösterreich steht der Ennshafen als Verladestation im Fahrplan. Nähere Infos: Andreas Bräu - Schachinger Logistik GmbH (Agent für Österreich)  +43 7221 707-352

Jungheinrich Leistungsschau

Logistik Technik Anbieter

Jungheinrich zeigt am 23. und 24. 9. anhand des Materialflusses sein gesamtes Produktportfolio. Themen: fahrerlose Transporte, Warehouse Management, Lagernavigation, neue und gebrauchte Geräte und die Leistungen des Kundendienstes für Sicherheits-, Energie- und Umweltfragen.   Ort: Slamagasse 41, 1230 Wien

eProcurement 2.0: POOL4TOOL stellt neue eLösung vor

Beratung & IT

Die neue eCatalog-Applikation umfasst sowohl die Freigabe der neuen Preise und Artikel (das „Staging“) auf der Einkäuferseite als auch die Lieferantenseite. Die Einkäufer können jetzt die Anfrage zur Katalogpflege direkt aus POOL4TOOL ansteuern, Prüfregeln (z.B. Pflichtfelder, Bild-Pflicht, eClass Version, etc.) flexibel definieren und die Freigabe von einzelnen Artikeln einfach durchführen.  Die neue Katalog-Lösung bietet den Einkäufern zudem eine praktische Simulationsfunktion, um die Auswirkungen von angekündigten Preisänderungen durchzuspielen.

Estuario Carni setzt auf Automatisierungslösung von KNAPP

Logistik Technik Anbieter

Das Familienunternehmen Estuario Carni mit Sitz in San Dona di Piave, Italien, investiert in einen neuen Produktionsstandort in Noventa di Piave und realisiert dort eine Automatisierungslösung von KNAPP. Im Zentrum stehen dabei das OSR Shuttle und innovative Depalettier- und Palettiermaschinen.
Lesen Sie hier mehr ...

Transportbarometer: Deutlich mehr Fracht in Q2

Beratung & IT

Im 2. Quartal 2015 hat das TimoCom Transportbarometer zu einem lange vermissten Höhenflug angesetzt. Mit einem Fracht-zu-Laderaumverhältnis von 54:46 wurden die Zahlen des guten Jahresstarts eindrucksvoll bestätigt. Die Gründe für diese positive Entwicklung sind vielfältig.
Lesen Sie hier mehr ...

Industrie Informatik präsentiert Release mit neuer BI-Lösung

Beratung & IT

Industrie Informatik

Mit über 400 Installationen im europäischen, amerikanischen und asiatischen Raum ist Industrie Informatik einer der führenden Anbieter von fertigungsoptimierenden MES-Systemen, die angesichts richtungsweisender Trends wie Industrie 4.0 als Datendrehscheibe  zwischen Produktion und ERP an zentraler Bedeutung gewinnen. Mit dem neuen Release 17 präsentiert Industrie Informatik zwei neue Module für BI und Energiemanagement, sowie die Umsetzung des OPC-UA-Standards für die plattformunabhängige Maschinenkommunikation. Lesen Sie hier mehr ...

Freie Fahrt für Open Shuttles von KNAPP

Logistik Technik Anbieter

KNAPP

Die Open Shuttles von KNAPP finden sicher und schnell ihren Weg. Im Zentrallager von Grene Dänemark haben sich die fahrerlosen Transportfahrzeuge auch in der Praxis bereits erfolgreich bewährt. Um sich den wachsenden Marktanforderungen im Multichannel-Bereich zu rüsten, entschied sich Grene im Juli 2012 für eine umfangreiche Erweiterung und ein Retrofit der Bestandsanlage. Neben dem Herzstück der Lösung, dem Ware-zur-Person-Kommissioniersystem OSR Shuttle, übernehmen die Open Shuttles selbstständig komplexe Transporttätigkeiten. Lesen Sie hier mehr...

Einfaches Handling, doppelter Nutzen: Greiner Packaging stellt Kompetenz bei Husqvarna Combi can unter Beweis

Bedarfsträger

Husqvarna

Erfolgreiche Produkte noch besser zu machen – dieser Herausforderung haben sich Greiner Packaging und Husqvarna gemeinsam angenommen. Zur Umsetzung des neuen Husqvarna Combi can Designs  stellte Greiner Packaging seine Expertise als Kunststoffverarbeiter unter Beweis. Das Ergebnis: ein innovativer Öl-Benzin-Behälter, der sowohl in der Produktion als auch in der Anwendung zahlreiche Vorteile bringt.

Lesen Sie heir mehr...