vnl.atMitglieder / TUL / Infrastruktur / TUL-Logistik-Anbieter Detail

Mediterranean Shipping Company (Austria) GmbH

MSC ist ein weltweit tätiges Unternehmen in Privatbesitz und betreibt ein Netzwerk von mehr als 480 Niederlassungen in 150 Ländern, in denen ein Team von mehr als 24.000 engagierten Mitarbeitern tätig ist.

Mediterranean Shipping Company (Austria) GmbH

Handelskai 92
Gate 1/11.OG/Top D
1200 Wien
Österreich

Tel.: +43 1 - 369 6910-0
Web: www.msc.com

Ansprechpartner

Herr Frederik Wexel
Geschäftsführung

Frau Michaela Glück
Marketing, Ansprechpartnerin für den Bereich Logistik
Tel.: +43 1 - 369 6910-13
E-Mail: mglueck@mscaustria.com

Fakten

Unternehmensbeschreibung
MSC verfügt über eine etablierte Flotte von 465 Containerschiffen mit einer Aufnahmekapazität von etwa 2.6 Millionen TEUs (20-Fuß-Einheiten). Die globalen Fahrpläne von MSC umfassen 200 Routen, auf denen 315 Häfen angesteuert werden, sodass Ihre Ladung fast überall in der Welt ausgeliefert werden kann.

Das Seefrachtangebot von MSC wird durch integrierte Vor- und Nachlauf-Services ergänzt, die es erlauben, Ihnen einen echten Tür-zu-Tür-Service anzubieten.

Als Unternehmen verfolgt MSC das Konzept unabhängiger nationaler Transportunternehmen. Dies bedeutet, dass MSC Ihnen einen globalen Service mit gleichzeitig konkurrenzloser Ortskenntnis anbieten kann.

MSC verfügt über geschulte, erfahrene Experten, die Ihnen für eine umfassende Bandbreite an Services zur Verfügung stehen. Alle Dienstleistungen werden dabei auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmt. Dies versetzt MSC in die Lage, Ihnen den persönlichen Service zu bieten, für den MSC weltweit bekannt ist.

Produkte / Leistungsprofil

  • 475 vessels
  • 200 routes
  • 315 ports of call
  • Lokaler Customer Service
  • Dokumentation made in Austria

Unternehmensleitsatz bzw. -philosophie
MSC - for the real world

Veranstaltungen

Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: