Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atMitglieder / VNL-Mitgliedernews / Alle News

VNL Mitgliedernews - Alle

140 Einträge | 14 Seiten
©iStock, Bildnachweis Rainer Plendl, EDITEL Austria
Sep
2022

Editel digitalisiert Zulieferpyramide der Automobilindustrie

EDI sorgte damals schon für eine erhebliche Steigerung der Datenqualität, Planungssicherheit und Kosteneffizienz. Auch Toyota Motor Manufacturing Czech Republic nutzt ein auf ihre Zulieferer zugeschnittenes Web-EDI.Portal.

 

Zum Best Practice


©Post AG
Sep
2022

Post nimmt neues Logistikzentrum Tirol feierlich in Betrieb

STANDORT IN VOMP KANN 10.000 PAKETE PRO STUNDE SORTIEREN – 100 NEUE ARBEITSPLÄTZE GESCHAFFEN

„Der Neubau des Logistikzentrums in Vomp ist ein klares Bekenntnis der Österreichischen Post zum Standort Tirol. Nachhaltigkeit ist hier nicht nur ein Schlagwort, sondern ist auch nach außen etwa an der PV-Anlage oder in der Gestaltung der Grünflächen sichtbar. Mit dem klaren Ziel der emissionsfreien Zustellung unterstützt die Post zudem den Weg Tirols in die Energieautonomie“, so ÖR Josef Geisler, Tiroler Landeshauptmann-Stellvertreter.

Zum Pressebericht


©CNT Management Consulting
Sep
2022

CNT digitalisiert SBM Mineral Processing

Das österreichische Traditionsunternehmen ist einer der führenden Komplettanbieter von Aufbereitungs- und Förderanlagen für die Rohstoff- und Recyclingindustrie und von Betonmischanlagen für Transport- und Werksbeton. SBM Mineral Processing hat sein gesamtes Projektmanagement auf SAP umgestellt. Verantwortlich dafür war die Wiener SAP-Beratungsgesellschaft CNT Management Consulting, die für die Umstellung mit fünf Berater/innen acht Monate benötigt hat.

Zum Best Practice


© Barcotec
Sep
2022

If it doesn’t scan, it doesn’t come in: Auto-ID-Equipment von Barcotec bei SIMPEX

Die SIMPEX Import Export GmbH (kurz SIMPEX) setzt für die Durchführung der Logistiktätigkeit Auto-ID-Equipment und -Ausstattung von Barcotec ein.

Die Qualität eines Lagerlogistikprozesses kann immer nur so gut sein wie der Wareneingang selbst. Denn mit der Einlagerung von falscher Ware oder falsch etikettierter Ware ist die Erfüllung logistischer Ziele wie Transparenz, Qualität, schnelle Durchlaufzeit und Fehlervermeidung unmöglich. Dessen ist man sich auch im Logistikzentrum bei SIMPEX, einem 100%igen Tochterunternehmen von INTERSPAR, im Süden von Wien bewusst.

Zum Best Practice


© TGW Logistics Group GmbH
Sep
2022

TGW-Tiefkühlkompetenz beschleunigt schwedischen Lebensmittelhändler

Rund hundert Kilometer westlich von Stockholm realisiert TGW bis Jänner 2026 ein Leuchtturmprojekt für die Nummer 1 im schwedischen Lebensmittelhandel ICA Schweden. Mit dem hochautomatisierten Fulfillment Center wird ICA Schweden die Effizienz seiner Prozesse erhöhen und die Auslieferungen an die Filialen signifikant beschleunigen.

Hier geht's zum Pressebericht


©Toyota Material Handling Austria
Sep
2022

Re- und Nearshoring? Wie bleiben wir wettbewerbsfähig?

Intralogistikspezialist Toyota Material Handling berät Lagerlogistiker, Paketindustrie und Industrieunternehmen bei der Realisierung von Automatisierungsprojekten.

 

Die Globalisierung hat uns viele Jahre glauben lassen, dass Produkte und Dienstleistungen selbstverständlich, jederzeit, überall und immer verfügbar sind. Das Krisengeschehen der letzten Jahre, daraus resultierende, vulnerable Lieferketten, weltweite Rohstoffknappheit, steigende Lohn- und Transportkosten sowie in Folge stetig steigende Preise, haben uns eines Besseren belehrt.

Zum Artikel


©Kühne+Nagel GesmbH
Sep
2022

Werner & Mertz Hallein setzt auf Logistikpartner Kühne+Nagel

Werner & Mertz Hallein bei Salzburg setzt zukünftig mit seinen beiden Vertriebseinheiten Erdal GmbH und Werner & Mertz Professional Vertriebs GmbH auf den weltweit tätigen Logistikpartner Kühne+Nagel.

Hier geht's zum Pressebericht


©Post AG
Sep
2022

Post eröffnet ersten Standort im Metaverse

Am 2. September eröffnet die Österreichische Post als erste Postgesellschaft der Welt ihren ersten Standort im Metaverse. Im „Crypto stamp HQ“ getauften Standort findet die virtuelle Präsentation der neuen Crypto stamp 4.0 – einer Gemeinschaftsausgabe mit der Niederländischen Post – statt. Digitale Besucher*innen erfahren schon vorab, welches Tier auf der neuen Crypto stamp zu sehen sein wird. Eine digitale Galerie ermöglicht einen Rundgang durch vorherige Ausgaben seit 2019.

Hier geht's zum Pressebericht


©TGW LOGISTICS GROUP GMBH
Sep
2022

Quick Commerce: Schnell? Ja! Profitabel? Nein!

Die Zahl der Spezialisten für online bestellte und schnell gelieferte Lebensmittel (Quick Commerce) stieg in den letzten Monaten rasant. Doch nur die wenigsten sind auch profitabel. Experten wie der Wissenschaftler Dr. Matthias Schu und Dr. Michael Schedlbauer (Vice President Business Development Grocery) prognostizieren eine Konsolidierungswelle und veränderte Geschäftsmodelle. Automatisierung ist in ihren Augen ein entscheidender Hebel, wenn es um Profitabilität und langfristigen Erfolg im Online-Lebensmittelhandel geht.

Hier geht's zum Pressebericht


©ÖBB Rail Cargo Group
Aug
2022

ÖBB Rail Cargo Group mit neuer TransFER Verbindung von Benelux und Ruhrgebiet nach Rumänien und in die Türkei

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) schafft aufgrund der steigenden Nachfrage mit der neuen Nonstop-Verbindung eine attraktive Transportlösung für Container (20 bis 45 Fuß), Wechselbehälter und kranbare Sattelanhänger einschließlich Gefahrgut zwischen Genk (Belgien) und Curtici (Rumänien). Speziell Curtici entwickelt sich zunehmend zur Güterverkehrsdrehscheibe für lokale Volumen aus Rumänien und aus der Türkei in Richtung Benelux und Ruhrgebiet. Dieser nachhaltige Gütertransport fährt wöchentlich mit drei Rundläufen und einer Laufzeit von rund 40 Stunden. Weitere Infos und der Fahrplan sind hier ersichtlich

Zum Pressebericht


140 Einträge | 14 Seiten
Gefördert aus Mitteln des Landes OÖ
Unsere Partner: