Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atMitglieder / VNL-Mitgliedernews / Alle News

VNL Mitgliedernews - Alle

107 Einträge | 11 Seiten
Jun
2022

Diesel Technic beauftragt KNAPP mit Erweiterung

KNAPP erhält von der Diesel Technic SE, Spezialist für Fahrzeugteile und Zubehör, den Zuschlag für die Erweiterung seines Zentrallagers in Kirchdorf, Deutschland. Das bestehende OSR Shuttle von KNAPP wird um zwei Shuttle-Gassen und zwei Pick-it-Easy-Arbeitsplätze erweitert.

Hier geht's zum Pressebericht


Jun
2022

POST übernimmt steirische Dokumentenspezialistin SENDHYBRID zur Gänze

Kürzlich übernahm die Österreichische Post AG das auf den Dokumentenempfang und -versand spezialisierte Beratungs- und Kommunikationsunternehmen sendhybrid zur Gänze und stockt somit ihre Anteile von derzeit 51 auf 100 Prozent auf. Damit geht das vierte und letzte Post-Tochterunternehmen im Bereich integrierte Geschäftsprozesslösungen vollständig ins Eigentum des Mutterkonzerns über. Der Hauptstandort von sendhybrid in Graz bleibt erhalten. Mit September wird sendhybrid in die Post Business Solutions GmbH vollständig integriert.

Hier geht's zum Pressebericht


Jun
2022

Fleisch- und papierlos: VeggieMeat setzt auf Elektronischen Datenaustausch von EDITEL

Kein Fleisch, keine Geschmacksverstärker, kein Gluten – und nun auch noch keine Papierdokumente mehr. Dank EDI-Dienstleister EDITEL ist VeggieMeat jetzt mittels Elektronischem Datenaustausch (EDI) permanent an den Handel und weitere Geschäftspartner angebunden. Auch der Bio-Snack-Hersteller NUSSYY und der Lammfell-Verarbeiter Fellhof zählen bereits zu den überzeugten Anhängern des klimaschonenden EDI-Trends.

Hier geht's zum Pressebericht


Jun
2022

Automatisiertes Logistikzentrum von Mia Systems WMS reduziert Fehlerquote

Die Düsentechnologie-Hersteller Lechler GmbH setzt insbesondere in ihrem zentralen Logistik-Hub mit Direktversand auf hohe Fertigungsflexibilität. Rund 19 Millionen Euro hat das Unternehmen investiert, um zukünftig mehr internationale Kunden effizienter zu bedienen.

Zum Best Practice...


Jun
2022

POST sucht innovative Ideen für die Paketverpackung von morgen

Die Österreichische Post und das Grazer Innovation Service Network (ISN) wollen mit dem Projekt „Re:Postboxing“ wissen, welche Ideen die Österreicher*innen zu den Paketverpackungen von morgen haben. Jetzt Idee einreichen!


Jun
2022

Transporeon Carbon Visibility Tool optimiert Transportemissionen-Management

Um das gemeinsame Ziel einer verbesserten Emissionsberichterstattung auf der Grundlage realer Daten zu erreichen, führten IKEA Supply Chain Operations und Girteka einen Versuch mit dem Carbon Visibility Tool von Transporeon durch.

 

Zur Case Study


Jun
2022

Verbesserte Trade Compliance mit AEB Software

Der Bedarf eines eigenständigen IT-Systems legte die Basis für den Beginn der Partnerschaft der Röhm GmbH und der AEB SE. Das Ziel: automatisierte Exportkontrolle bei gleichzeitiger Minmierung des Schulungsaufwandes der Mitarbeiter. Zur Erfolgsstory


Jun
2022

cargo-partner eröffnet zweites griechisches Büro in Piräus

Die neue Niederlassung im größten Seehafen Griechenlands ergänzt das umfangreiche Netzwerk von cargo-partner in Südosteuropa und bietet Door-to-Door-Lösungen auf dem See-, Luft- und Landweg. Die strategisch günstige Lage des Hafens ermöglicht schnellere Transitzeiten für Importsendungen von und in die Balkanländer.

Zum Pressebericht


May
2022

Die erste KEBA-Paketstation mit Heimvorteil

Der Automationsspezialist KEBA freut sich über die Realisierung eines lang geplanten Herzensprojektes: eine Paketstation von KEBA im KEBA-Areal in Linz-Urfahr. Gemeinsam mit der Österreichischen Post wurde für die Paketstation ein Platz im Außenbereich gewählt, der direkt beim Standort der KEBA Group AG öffentlich zugänglich ist.

Zum Pressebericht


May
2022

cargo-partner schafft Lagerkapazitäten in Flughafen-Nähe

Als eine der wichtigsten Drehscheiben in der CEE-Region sieht der privat geführte Info-Logistik-Komplettanbieter das Land Slowenien. Dies erklärt die aktuellen, frühzeitigen Investitionen in den Standort.

Zum Pressebericht


107 Einträge | 11 Seiten
Gefördert aus Mitteln des Landes OÖ
Unsere Partner: