Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atMitglieder / VNL-Mitgliedernews / Alle News

VNL Mitgliedernews - Alle

68 Einträge | 7 Seiten
Jan
2022

KNAPP realisiert für Office1 Superstore modernstes Lager in Bulgarien

Office1 Superstore erweitert sein 3PL-Geschäft in Bulgarien und setzt dabei auf Automatisierung. Technologie-Partner für das neue Distributionszentrum in Ravno Pole in der Nähe von Sofia ist die KNAPP AG. Mit dem neuen Distributionszentrum zentralisiert Office1 Superstore nicht nur seine eigene Logistik, sondern übernimmt als Logistik-Dienstleister auch die Distribution für eine Reihe von Unternehmen aus den Bereichen Einzelhandel, Sportartikel und Mode.

Lesen Sie hier mehr...


Dec
2021

EGLO Leuchten GmbH setzt auf SAP® EWM by KNAPP

Der Weltmarktführer für dekorative Wohn- und Außenbeleuchtung, EGLO Leuchten GmbH, modernisierte und optimierte sein Warehouse Management System in seinen vier Zentrallagern in Europa mit SAP® EWM by KNAPP. KNAPP IT Solutions, das Kompetenzzentrum der KNAPP-Gruppe für SAP® Extended Warehouse Management-Lösungen, realisierte und implementierte die Logistiksoftware als flexible Template-Lösung angepasst an das nachhaltige weitere Wachstum von EGLO.

Lesen Sie hier mehr...


Dec
2021

Auftragsbearbeitung in nur 30 Minuten im automatisierten Fulfillment Center von The Very Group

Im Skygate, dem neuen Distributionszentrum in der englischen Region East Midlands, unterstützt KNAPP The Very Group mit innovativer Automatisierungstechnologie. Kundenaufträge können damit in nur 30 Minuten abgewickelt werden.

Lesen Sie hier mehr...


In einem gemeinsamen Projekt arbeiten die OMV und Hödlmayr daran, grünen Wasserstoff als Kraftstoff für die kommerzielle Elektromobilität im Schwerverkehr voranzutreiben. © OMV
Dec
2021

Wasserstoffantrieb für LKW: Hödlmayr testet Einsatzmöglichkeiten

Die Nutzung alternativer Antriebstechnologien im Schwerverkehr ist wesentlicher Faktor im Kampf gegen den Klimawandel. Während sich bei Personenkraftwagen derzeit eine klare Tendenz Richtung Elektroantrieb abzeichnet, erscheinen bei Nutzfahrzeugen Wasserstoff- Brennstoffzellen als attraktive Alternative. In einem Projekt werden die OMV und Hödlmayr gemeinsam daran arbeiten, grünen Wasserstoff als Kraftstoff für die kommerzielle Elektromobilität im Schwerverkehr voranzutreiben und mit ersten Fahrzeugen zu unterstützen und zu testen.

Lesen Sie hier mehr...


2021 Elektrifizierter Linz Vbf Stadthafen © ÖBB Resch
Oct
2021

ÖBB: Moderner Bahnhof Linz Verschiebebahnhof Stadthafen geht in Betrieb

  • Der gesamte Bahnhof und die Zulaufstrecke wurden elektrifiziert
  • Die Elektrifizierung macht den Verschub effizienter und klimafreundlicher
  • Ein zusätzliches Gleis spart Zeit- und Personalressourcen

(Linz, 18. Oktober 2021) – Der Bahnhof Linz Verschiebebahnhof Stadthafen ist ein zentraler Güterumschlagplatz im Industriegebiet der Stadt Linz. Um die Betriebsabwicklung dort zukünftig noch effizienter und umweltschonender abwickeln zu können, wurde der Bahnhof in einer rund zweijährigen Bauzeit umfangreich modernisiert und durch die Elektrifizierung fit für die Anforderungen der Zukunft gemacht. Heute erfolgte zusammen mit dem Projektpartner LINZ SERVICE GmbH, ein Teil der LINZ AG, der Stadt Linz und einem EU-Vertreter die offizielle Eröffnung. Der Bahnhof ist bereits im Vollbetrieb.

Lesen Sie hier mehr...


Bis zum Sommer 2022 soll der vollständige Ausbau der Teststrecke von DigiTrans in St. Valentin zum Testcenter für automatisierte Fahrzeuge erfolgt sein. In Phase zwei, im Herbst nächsten Jahres, stehen dann weitere Testbereiche für Nutzfahrzeuge zur Verfügung. Quelle: DigiTrans
Oct
2021

Hödlmayr International AG: Erneuter Invest in autonomes Fahren im Bereich Nutzfahrzeuge

SCHWERTBERG. Als Shareholder von DigiTrans – jenem Unternehmen, das unter Beteiligung der Industrie an der Automatisierung des Güterverkehrs arbeitet – hat Hödlmayr sehr früh eine aktive Rolle bei der Weiterentwicklung des autonomen Transports eingenommen. Ein neuerlicher Meilenstein wird schon bald mit dem realen Testbetrieb eines autonomen Lkws gesetzt. Mit dem Einbringen des Lkw leistet Hödlmayr einen maßgeblichen Beitrag zu diesem Projekt.

Lesen Sie hier mehr...


Oct
2021

Strategische Kooperation Berger Logistik & SGL Road

Die Unternehmen SGL Road und Berger Logistik GmbH geben bekannt, zukünftig eine strategische Partnerschaft einzugehen. Beide Unternehmen verfolgen ambitionierte Wachstumspläne und können als internationale Full-Service Logistics Provider auf langjährige Marktexpertise zurückgreifen.

Lesen Sie hier mehr...


Der Robotic Universal Picker – kurz RUNPICK – kommissioniert und palettiert die Lebensmittel vollautomatisch. (©KNAPP/Niederwieser)
Jul
2021

Kroger kooperiert bei der Erweiterung und Modernisierung des Great Lakes Distributionszentrums mit KNAPP

Um die Filialen in der Region effizient und schnell mit frischen Lebensmitteln zu versorgen, entschloss sich Kroger für den Ausbau des Great Lakes Distributionszentrum in Delaware, Ohio. Zum Einsatz kommen dabei mit dem OSR Shuttle™ Evo und RUNPICK innovative Technologien von KNAPP

Lesen Sie hier mehr...


Jul
2021

Post eröffnet "Filiale der Zukunft" gemeinsam mit Bürgermeister Michael Ludwig

STANDORT IN SIMMERING ZEIGT POSTSERVICES DER NÄCHSTEN GENERATION

Die Österreichische Post garantiert mit ihrem Filialnetz eine sichere und umfassende Versorgung mit Postdienstleistungen. Die zunehmende Digitalisierung ermöglicht es, dass viele Leistungen auch in Selbstbedienung und 24/7 angeboten werden können. Zeit- und ortsunabhängige Services können so manche Wege ersparen und sind damit auch besonders nachhaltig. Mit der "Filiale der Zukunft" setzt die Post daher neue Maßstäbe: Sie verbindet die Angebote vor Ort mit der digitalen Welt, persönliche Beratung und bequeme Dienstleistungen rund um die Uhr – beides vereint.

Lesen Sie hier mehr...


Gerald Lassau, Geschäftsführer & Thomas Furthmayr, Geschäftsführer, KNAPP IT Solutions GmbH (© KNAPP)
Jul
2021

KNAPP verstärkt SAP® EWM Präsenz in Deutschland

Um Kunden in Deutschland persönlicher und umfassender zu betreuen, eröffnet KNAPP IT Solutions GmbH, das Kompetenzzentrum der KNAPP-Gruppe für Lösungen und Services rund um die Warehouse Management Software SAP® EWM, einen neuen Standort in Würzburg. Die Geschäftsführung für KNAPP IT Solutions Deutschland GmbH übernehmen Gerald Lassau und Thomas Furthmayr.

Nach mehrjähriger erfolgreicher Geschäftstätigkeit mit rund 34 Go-Lives von SAP® EWM by KNAPP in Lagern in Deutschland erweitert KNAPP IT Solutions sein strategisches Niederlassungsnetzwerk. Neben dem Hauptsitz in Raaba-Grambach, Österreich, den Standorten in Schönbühl, Schweiz, und Sofia, Bulgarien, ergänzt die neue Niederlassung in Würzburg das 100-köpfige SAP® EWM Expertenteam von KNAPP in aktuellen wie zukünftigen Implementierungsprojekten.

"KNAPP ist ein Komplettanbieter für SAP® EWM und kümmert sich um alle Aspekte eines solchen Projektes, beginnend vom Lösungskonzept über die Realisierung und den Go-Live bis zum 24/7 Service Desk. Die Lösungen umfassen komplexe RF- und sprachgeführte ebenso wie vollautomatisierte Lager. Mit unserem neuen Standort möchten wir unsere lokale Präsenz in Deutschland ausbauen, um Neu- und Bestandskunden noch besser unterstützen zu können," erklärt Gerald Lassau, Geschäftsführer KNAPP IT Solutions GmbH.

Expansionskurs für zukünftiges Wachstum

Mit mehr als 90 Projekten auf Basis von SAP® EWM ist KNAPP international einer der führenden EWM-Implementierungspartner der SAP. Dafür beschreitet das Unternehmen auch neue Wege und siedelt sich dort an, wo Märkte Potenziale für Projekte als auch Talente bieten. "Deutschland vereint genau diese beiden Kriterien. Es ist ein wichtiger Markt für SAP-Lösungen und erlaubt uns, unser Team international weiter zu vergrößern. Innerhalb kürzester Zeit konnten wir fünf neue SAP® EWM Experten für unseren Standort gewinnen und wir suchen weiter erfahrene Expert*innen als auch Berufseinsteigende im Bereich Consulting und Development," berichtet Thomas Furthmayr, Geschäftsführer KNAPP IT Solutions GmbH.

Über KNAPP

Die KNAPP AG zählt zu den führenden Technologieunternehmen und bietet effiziente, sichere und wirtschaftliche Automatisierungslösungen für die gesamte Wertschöpfungskette.
Die KNAPP IT Solutions GmbH ist seit 2012 das Kompetenzzentrum der KNAPP-Gruppe für SAP® EWM (Extended Warehouse Management) und bietet mit ca. 100 SAP® EWM-Spezialisten alle Dienstleistungen zur Konzeption, Realisierung, Test, Inbetriebsetzung und Support (inkl. 24/7 Hotline) für SAP® EWM an.

 

Die Geschäftsführung für KNAPP IT Solutions Deutschland GmbH übernehmen Gerald Lassau (im Bild) und Thomas Furthmayr.


68 Einträge | 7 Seiten

Veranstaltungen

Best Practice Day: High & Heavy, Wels (Felbermayr Holding)
Supply Management, FH JOANNEUM Kapfenberg
Best Practice Company: Coca Cola HBC
Logistik-Forum Kärnten, Parkhotel Pörtschach
Logistik-Forum Wien
Powerday SCM: Sales & Operations Planning, voestalpine Gästehaus Linz
Logistik-Forum Graz, Congress Steiermarksaal
Südhafenforum
Logistik-Forum Bodensee
Logistik-Future-Lab | Abendgala, Linz
29. Österreichischer Logistik-Tag, Linz
Gefördert aus Mitteln des Landes OÖ
Unsere Partner: