vnl.atServices / VNL Blog / VNL Blog Detail
04
May
2020

Themen ins Mangel-Radar eingebracht


Die ersten drei Wochen harte ehrenamtliche Arbeit zeigen Ergebnisse. Dank unserer Vernetzung konnte der VNL durch die Umfragen und darauf aufbauenden Diskussionen mit Teilnehmern aus der Wirtschaft konkrete Themen in das Mangel-Radar des SKKM Österreich einbringen. Auszugsweise hier die Übersicht.

  • Schaffen von Regelungen für realistischen Übergrenzverkehr für fachliche Zwecke
  • Bahnoperator zur Aufrechterhaltung der Exportwirtschaft stützen
  • Wechsel für Lokführer an Grenzen verbessern
  • Reduktion der Grenzwartezeiten für LKW und Berufskraftfahrer bei Grenzübertritten
  • Typisieren von Sonderfahrzeugen beschleunigen
  • Masken der Schutzklasse FFP3 und FFP2 und Handschuhe geplant verfügbar machen
  • Verfügbarkeit von Reinraumdesinfektionsmittel erhöhen
  • Eine genaue Definition von und Umgang mit Risikogruppen

 

Lesen Sie mehr zur Initiative Forward Supply Chain in Kooperation mit dem Staatlichen Krisen- und Katastrophenschutzmanagement Österreich.

Initiative Forward Supply Chain


Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: