vnl.atServices / VNL Blog / VNL Blog Detail
09
Sep
2020

Nur noch 3 Wochen bis zum Logistik-Forum Bodensee


Das Motto "Kurs halten - dranbleiben" ist nicht nur in diesem besonderen Jahr aktuell.

Mit den Keynote-Speakern Elmar Riepl (DM Österreich), Gunther Olesch (Phoenix Contacts) und Antje von Dewitz (VAUDE) warten hochkarätige Vorträge auf Sie! Die Parallelsequenzen drehen sich um effizient organisierte Supply Chains in Kombination mit innovativen, digitalen Tools.

Die Parallelsequenzen beschäftigen sich mit folgenden Inhaltsschwerpunkten:

  • Einkauf: Smart und effizient zum intelligenten Einkauf
  • Produktion: Traditionsunternehmen auf dem Weg zu Automatisierung und Digitalisierung
  • SCM: Neue Technologien im Supply Chain Management – Quo Vadis?
  • Digitale Distribution – E-Commerce als Herausforderung

Von welchen Erfahrungen und Einblicken welcher erfolgreichen Wirtschaftsteilnehmer können Sie profitieren?

Nur noch 3 Wochen bis zum Logistik-Forum Bodensee

Einkauf: Smart und effizient zum intelligenten Einkauf

  • Werner Gunz (Gunz) spricht über einfache Wege zum effizienten Einkauf.
  • Alexander Warmulla (scoutbee) thematisiert digitales Lieferantenscouting und wie stabile Lieferketten mithilfe von künstlicher Intelligenz und Big Data aufgebaut werden können.

Produktion: Traditionsunternehmen auf dem Weg zu Automatisierung und Digitalisierung

  • Stephan Holzhammer und Walter Primus (hollu Systemhygiene GmbH) berichten über die digitale Transformation des Tiroler Familienunternehmens und innovative Hygienelösungen für eine digitale Zukunft „Made in Austria“.
  • Martin Schmutterer (rattpack GmbH) zeigt die Auswirkungen von Digitalisierung der Produktion pharmazeutischer Beipackzettel auf die Logistik.

SCM: Neue Technologien im Supply Chain Management – Quo Vadis?

  • Wie sich Blockchain in der Logistik vom anfänglichen Hype bis jetzt entwickelt hat und wo der Weg noch hingeht hinterfragt Andreas Pichler (Gebrüder Weiss GmbH).
  • Gerold Burtscher schildert die Herausforderungen in der Standardisierung und Automatisierung der Intralogistik bei Getzner Werkstoffe.

Digitale Distribution – E-Commerce als Herausforderung

  • Reinhard Metzler (METZLER GmbH & Co KG) zeigt Chancen der Digitalisierung im technischen Handel auf.
  • Katrin Köck (ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG) gibt einen Einblick in die ISTA Zertifizierung und spricht über Möglichkeiten bei ALPLA hinsichtlich E-Commerce Beratung und Prüfung.

Jetzt Platz sichern!


Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: