Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atServices / ... / ... / Berufsschulen / Landesberufsschule Theresienfeld

Landesberufsschule Theresienfeld

BD Dipl.-Päd. Clementine Gschwandtner

Name der Einrichtung: Landesberufsschule Theresienfeld

Leiter der Einrichtung: BD Dipl.-Päd. Clementine Gschwandtner

Ansprechpartner: Ing. Mag. Kurt Legat

Lehrberuf: Betriebslogistikkaufmann/-frau

Träger der Einrichtung: Land Niederösterreich

Anschrift: Grazer Straße 22 - 26, 2604 Theresienfeld

Telefon: 0(043) 2622-71283

Fax: 0(043) 2622-71283-22

Email: direktion@lbstheresienfeld.ac.at

Homepage: http://lbstheresienfeld.ac.at

Bürozeiten:
Mo-Do: 07:15 - 16:15
Fr: 07:15 - 15:30

Aufnahmekriterien:

Lehrvertrag, Ansuchen um Aufnahme als außerordentlicher Schüler

Dauer:

Lehrzeit: 3 Jahre, Berufsschulzeit: 3 x 10 Wochen

Praxisbezug:

Projekte, Firmenbesuche, Fachvorträge, Messebesuche, Staplerkurse

Abschluss:

Lehrabschlussprüfung

Ausbildungskosten:

ordentliche Schüler: keine

Kurzbeschreibung:

Der/die Betriebslogistiker/in ist dafür verantwortlich, dass die Waren (Rohstoffe, Fertigprodukte, etc.) dann dem Unternehmen zur Verfügung stehen, wenn diese benötigt werden. Aufgaben des/ der Logistikers/-in sind Warenbeschaffung, Handling der Waren im Unternehmen, Lagerung sowie Kommissionierung und Auslieferung der Waren.

Schwerpunkte in der schulischen Ausbildung:

  • Beschaffungslogistik
  • innerbetriebliche Logistik
  • Absatz- und Transportlogistik
  • Organisation der Lagerhaltung
  • Organisation des Transportwesens
  • Betriebsstatistik
  • Güter und Verpackung

Veranstaltungen

Powerday Zoll
Best Practice Company: Coca Cola HBC
Logistik-Forum Wien
Logistik-Future-Lab | Abendgala, Linz
29. Österreichischer Logistik-Tag, Linz
Gefördert aus Mitteln des Landes OÖ
Unsere Partner: