vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

City Logistik

Der Begriff City Logistik beschreibt alle Ansätze für die Gestaltung, Steuerung und Optimierung von Waren- und Informationsflüssen in Ballungszentren.


Eine einheitliche Definition der City Logistik besteht nicht, da unterschiedliche Ansätze teils nur die ökonomischen Aspekte oder aber die ökologischen Aspekte herausheben. Der Begriff City Logistik versteht sich eher als Sammelbegriff für eine Vielzahl von Konzepten zur Verbesserung des städtischen Güterverkehrs.

Die Ziele aller dieser Konzepte konzentrieren sich auf eine Entlastung der innerstädtischen Infrastruktur sowie einer Steigerung der Wirtschaftichkeit des städtischen Güterverkehrs, und das bei gleichbleibender Versorgungs-
qualität. Die Bündelung von unterschiedlichen Warenströmen ist hier ein Ansatz, der über Güterverkehrszentren (GVZ) versucht wird zu erreichen.






Veranstaltungen

Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: