Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Durchschnittliche Lagerdauer

Die durchschnittliche Lagerdauer gibt an, wieviele Verbrauchsperioden ein durchschnittlicher Lagerbestand abdeckt.


Zur Berechnung der durchschnittlichen Lagerdauer wird der durchschnittliche Lagerbestand mit dem Jahres-
verbrauch in Beziehung gesetzt und mit der Anzahl der Tage eines Jahres mulitpliziert. Dieser Wert kann entweder in Kalendertagen (rd. 365) oder in Betriebskalendertagen (unternehmensindividuell rd. 220 - 240) angegeben werden.


Formeln

durchschnittliche Lagerdauer [Tage] = durchschnittlicher Lagerbestand x 360 oder 240 Tage / Jahresverbrauch

durchschnittliche Lagerdauer [Tage] = 360 oder 240 Tage / Umschlagshäufigkeit






Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: