vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

E-Business

E-Business ist die elektronische Unterstützung von Vorgängen, die sich zwischen Unternehmen, deren Lieferanten und Kunden ereignen.


Es umfasst die Methoden der Abwicklung von Geschäften mit elektronischer Unterstützung, wobei meist dem Internet eine bedeutende Rolle zukommt. Der Begriff E-Business lässt sich nach Art der Teilnehmer folgender-
maßen kategorisieren:

Consumer / Kunde, Verbraucher

  • C2C: Consumer To Consumer, Verbraucher zu Verbraucher
  • C2B: Consumer To Business, Verbraucher zu Unternehmen
  • C2A: Consumer To Administration, Verbraucher zu Regierung

Business / Unternehmen, Verkäufer

  • B2C: Business To Consumer, Unternehmen zu Verbraucher
  • B2B: Business To Business, Unternehmen zu Unternehmen
  • B2A: Business To Administration, Unternehmen zu Regierung
  • B2E: Business To Employee, Unternehmen zu Mitarbeiter

Administration /  Regierung, öffentl. Verwaltung

  • A2C: Administration To Consumer, Regierung zu Verbraucher
  • A2B: Administration To Business, Regierung zu Unternehmen
  • A2A: Administration To Administration, Regierung zu Regierung

 

Nach dem heutigen Begriffsverständnis könnte E-Commerce als Teil des umfassenderen Bereiches E-Business angesehen werden. Wissenschaftlich einheitliche und übereinstimmende Abgrenzungen gibt es jedoch nicht.






Veranstaltungen

Best Practice Company: Österr. Post AG, Logistikzentrum Steiermark, Kalsdorf
Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Supply Chain Management, Voestalpine Gästehaus Linz
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: