Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Five-Forces-Model

Das Five-Forces-Model (Fünf Kräfte) ist ein Hilfsmittel zur nachhaltigen Planung einer Unternehmensstrategie, und soll dem Management Informationen über die wichtigsten Einflußkräfte auf das eigene Unternehmen liefern.


Im Gegensatz zur SWOT-Analyse betrachtet das Five-Forces-Model die fünf stärksten Kräfte, die durch die externe Umwelt auf ein Unternehmen einwirken. Zu diesen Einflussfaktoren zählen:

  • The level of rivalry among existing firms in an industry
  • The threat of potential new entrants into an industry
  • The (bargaining) power of suppliers
  • The (bargaining) power of customers
  • The threat of substitute products

Das Modell versucht für die genannten Kriterien Einschätzungen zu treffen, und gegebenenfalls Handlungs- empfehlungen und Maßnahmen abzuleiten. Das Modell wurde von Michael E. Porter entwickelt, und spielt eine tragende Rolle bei der Strategieformulierung in Unternehmen.






Veranstaltungen

Supply Management, Kapfenberg
Logistikwerkstatt Graz
Logistik-Future Lab und Abendgala (mit Verleihung des Österreichischen Logistik-Preises), Linz
26. Österreichischer Logistik-Tag, Linz
Logistik-Forum Bodensee, Bregenz
Logistik-Forum Wien
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: