vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Initialhub

Als Initialhub bezeichnet man den "Freihub" bei Flurförderfahrzeugen wie etwa Gabelhochhubwagen oder Radarmstaplern. Dabei werden die Radarme des Staplers angehoben, um eine größere Bodenfreiheit beim Transportieren von Waren zu erreichen. Der Initialhub dient auch dem Niveauauslgeich und ist vor allem beim Bewegen von Gütern über Rampen oder unebene Böden sehr hilfreich.







Veranstaltungen

Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: