vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Insourcing

Insourcing beschreibt die Implementierung bisher firmenfremder Leistungen, oder die Rückführung von vorher ausgelagerten Tätigkeiten in die unternehmenseigenen Geschäftsaktivitäten.


Insourcing erklärt sich als das Gegenteil von Outsourcing, also einer Leistungstiefenoptimierung. Mit Insourcing sollen Leistungen oder Leistungskomponenten in ein Unternehmen aufgenommen und optimiert werden. Das vorrangige Ziel liegt dabei in einer Bündelung und Spezialisierung gewisser "Know-How"-Bereiche im Unternehmen.






Veranstaltungen

Best Practice Company: Österr. Post AG, Logistikzentrum Steiermark, Kalsdorf
Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Supply Chain Management, Voestalpine Gästehaus Linz
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: