Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

I-Punkt

Der Begriff I-Punkt steht für Informationspunkt oder Identifikationspunkt und beschreibt in der Regel einen Platz im Wareneingangsbereiches eines Lagers, an dem eingehende Waren erfasst und ihnen Lagerplätze zugeordnet werden.


Im allgemeinen wird als Informationspunkt ein IT-gesteuerter Arbeitsplatz im Lagerbereich bezeichnet. An diesem werden die packstück- bzw. palettenbezogenen Informationen der ein- und ausgehenden Ware mit den Informationen im Lagerverwaltungssystem verknüpft. Zusätzlich wird in diesem Bereich oftmals auch die Kontrolle der Abmessungen, der Quantität und Qualität, etc. vorgenommen. Durch die verstärkte Nutzung von automatischen Identifikationssystemen, zeichnet sich eine zunehmende Automatisierung dieses Arbeitsplatzes ab.






Veranstaltungen

Supply Management, Kapfenberg
Logistikwerkstatt Graz
Logistik-Future Lab und Abendgala (mit Verleihung des Österreichischen Logistik-Preises), Linz
26. Österreichischer Logistik-Tag, Linz
Logistik-Forum Bodensee, Bregenz
Logistik-Forum Wien
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: