vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

KLT - Kleinladungsträger

Die Abkürzung KLT steht für Kleinladungsträger und beschreibt alle nicht unterfahrbaren Transport- und Ladehilfstmittel.


Unterschiedliche Kleinladungsträger
Unterschiedliche Kleinladungsträger

Kleinladungsträger sind feste Behältnisse meist aus Metall oder Kunststoff, die in genormten Grössen und mit Hebegriffen versehen ihre Anwendung im innerbetrieblichen Transport oder der Lagerung von Kleinteilen finden. Wichtige Merkmale sind auch die Stapelbarkeit und die Möglichkeit Karten oder Barcodes an den Behältern anzubringen. KLT`s sind oftmals auch Poolbehälter, was bedeutet, dass mehrere Unternehmen mit den selben genormten Kisten arbeiten, was ein einfaches austauschen des Leerguts ermöglicht.






Veranstaltungen

Best Practice Company: Österr. Post AG, Logistikzentrum Steiermark, Kalsdorf
Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Supply Chain Management, Voestalpine Gästehaus Linz
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: