vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Lieferfähigkeit

Die Kennzahl der Lieferfähigkeit gibt Auskunft über die materielle Liquidität eines Unternehmens, also über die Tatsache, ob Waren zum vom Kunden gewünschten Termin geliefert werden können.


Die Lieferfähigkeit ist eine Kennzahl die den prozentualen Anteil an Positionen zeigt, bei dem die Terminzusage des Eintrefftermins mit dem Wunschtermin des Kunden übereinstimmt. Werden von Kundenseite unzulässige Lieferzeitwünsche angegeben, liegt also beispielsweise der Wunschtermin vor dem frühest möglichen Eintrefftermin, dann kann die Lieferfähigkeit mit dem rechnerisch frühest möglichen Wunschtermin berechnet werden.

Formel

Lieferfähigkeit [%] = Anzahl der Terminzusagen zum Wunschtermin x 100 / Anzahl aller Terminzusagen






Veranstaltungen

Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: