Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Liefertreue

Die Liefertreue oder auch Lieferzuverlässigkeit ist ein als Prozentzahl ausgedrücktes Maß für den Grad der Fähigkeit einer Lieferstelle eine zu einem Termin zugesagte Lieferung auch zeitgerecht abzuwickeln. Sie ist der Quotient aus der Anzahl der vereinbarungsgemäß durchgeführten Lieferungen und der Gesamtanzahl der Lieferungen.


Die Liefertreue dient der Messung des Lieferservice der ausgelieferten Waren. Dazu werden als Kriterium die von Kunden akzeptierten und durch den Lieferanten bestätigten Liefertermine und -mengen herangezogen. Die Kennzahl trifft dadurch eine Aussage über die Einhaltung gegenüber dem Kunden getätigter Aussagen. Die vereinbarungsgemäße Durchführung der Lieferung umfasst in der Regel Menge und Termin, wobei auch eine zu frühe Lieferung des Lieferanten als nicht vereinbarungsgemäß bewertet werden kann. Die Definition kann bei Bedarf aber auch individuell erweitert werden.

 

Formel

Liefertreue [%] = Anzahl der veinbarungsgemäß durchgeführten Lieferungen x 100 / Gesamtanzahl Lieferungen






Veranstaltungen

Supply Management, Kapfenberg
Logistikwerkstatt Graz
Logistik-Future Lab und Abendgala (mit Verleihung des Österreichischen Logistik-Preises), Linz
26. Österreichischer Logistik-Tag, Linz
Logistik-Forum Bodensee, Bregenz
Logistik-Forum Wien
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: