vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Ausfuhrbescheinigung

Die Ausfuhrbescheinigung ist ein Zolldokument das beim Export von Gütern in Drittländer ausgestellt wird, und als Nachweis zu Steuerbefreiung der Umsatzsteuer gilt.


Werden Güter aus dem innergemeinschaftlichen Raum in Drittländer verkauft und exportiert, so können diese Ausfuhrlieferungen im Regelfall steuerfrei abgerechnet werden. Vorraussetzungen dafür sind, dass die Ware auch physisch ins Drittland geht, und dass ein Nachweis dafür vorhanden ist. Als Nachweis wird die Ausfuhr-
bescheinigung herangezogen, wobei auch andere Dokumente möglich sind.

Sind diese Vorraussetzungen nicht gegeben, so ist der Verkäufer verpflichtet den Umsatzsteuerbetrag an den Käufer zu verrechnen, und seinerseits an das Finanzamt abzuführen.






Veranstaltungen

Supply Management 2021, Kapfenberg
Powerday Zoll, Linz
Südhafenforum, Graz
Logistik-Forum Bodensee, Bregenz
Logistik Future Lab, Linz
28. Österreichischer Logistik-Tag, Linz
Logistik-Forum Wien
Logistik-Werkstatt Graz 2021 - Tag 1. (Tag 2 am 8. Oktober)
Logistik-Forum Graz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: