Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

POD - Proof of Delivery

Der englische Begriff POD (proof of delivery) steht für einen Abliefernachweis einer Sendung durch den Endkunden.


Die lückenlose Nachverfolgung von Sendungen wird immer wichtiger - Tracking & Tracing trägt hierzu einen wichtigen Teil bei. Das letzte Glied in dieser Informationskette ist im Regelfall das POD. Hierbei wird bei Ablieferung der Ware beim Kunden ein Transportdokument (Lieferschein, CMR, etc.) vom Empfänger gegengezeichnet, womit eine ordnungsgemäße Lieferung bestätigt wird.

Aktuell geht der Trend immer mehr zur elektronischen Erfassung dieses POD`s, wobei zum Beispiel Dokumente eingescannt und online verfügbar gemacht werden können. Andererseits können die Ablieferungsdaten auch direkt über einen Handheld aufgenommen, und in das Tracking & Tracing übernommen werden.

Besondere Wichtigkeit hat das POD für den Warenversender, weil eine bestätigte ordnungsgemäße Lieferung oftmals erst der Auslöser für die Zahlung des Kunden ist.






Veranstaltungen

Powerday Circular Supply Chain, Vorarlberg
Supply Management, FH JOANNEUM Kapfenberg
Best Practice Company: Coca Cola HBC
Logistik-Forum Kärnten, Parkhotel Pörtschach
Powerday Supply Chain Management in turbulenten Zeiten, Tirol
Logistik-Forum Wien
Powerday SCM: Sales & Operations Planning, voestalpine Gästehaus Linz
Logistik-Forum Graz, Congress Steiermarksaal
Südhafenforum
Logistik-Forum Bodensee
Logistik-Future-Lab | Abendgala, Linz
29. Österreichischer Logistik-Tag, Linz
Gefördert aus Mitteln des Landes OÖ
Unsere Partner: