vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Portal

Als Portal bezeichnet man eine unternehmensweite Integrationsplattform, die sämtlichen Anwendern einen zentralen und persönlichen Einstieg (Single Point of Access) in die Informationswelt des Internet oder Intranet ermöglicht, vom dem aus Verbindungen zu den relevanten Informationen und Diensten hergestellt werden können.


Portale beschleunigen und standardisieren Geschäftsprozesse durch eine durchgängige IT-Unterstützung, die zugleich auch hilft, neue Kostenpotentiale zu erschliessen. Sie erleichtern auf diese Weise die Zusammenarbeit im Unternehmen und vereinfachen unternehmensübergreifende Prozesse. Portale charakterisieren sich durch folgende Eigenschaften:

  • Leistungen werden aus verschiedenen Quellen integriert
  • Leistungen werden auf die Bedürfnisse des Portals ausgewählt und ausgerichtet
  • Prozessorientierung
  • Personalisierungsmöglichkeit





Veranstaltungen

Best Practice Company: Österr. Post AG, Logistikzentrum Steiermark, Kalsdorf
Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Supply Chain Management, Voestalpine Gästehaus Linz
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: