Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Potentialanalyse

Unter einer Potentialanalyse versteht man das Abgleichen der Anforderungen und Leistungen sowie das Aufzeigen möglicher Potentiale und Möglichkeiten im Bereich der Logistik.


In einer Potentialanalyse, auch Logistikaudit genannt, werden die aktuellen Leistungen der Logistik mit den Anforderungen verglichen und die Leistungsfähigkeit der Prozesse und Strukturen überprüft. Ziel dieser Analyse ist das Aufzeigen von Stärken sowie das Entdecken von Schwachstellen, um für diese Verbesserungsmöglichkeiten zu finden, und schlussendlich die Qualität der Logistikprozesse zu verbessern. Weiters dient ein Logistikaudit zur Abschätzung der Potentiale zur Leistungsverbesserung, und soll nicht zuletzt auch neue und interessante Potentialfelder identifizieren und abgrenzen.

Der Ablauf einer Potentialanalyse erfolgt im Regelfall in 5 Schritten:

  • Anforderungsanalyse
  • Leistungsanalyse
  • Prozessanalyse
  • Strukturanalyse
  • Benchmarking





Veranstaltungen

Supply Management, Kapfenberg
Logistikwerkstatt Graz
Logistik-Future Lab und Abendgala (mit Verleihung des Österreichischen Logistik-Preises), Linz
26. Österreichischer Logistik-Tag, Linz
Logistik-Forum Bodensee, Bregenz
Logistik-Forum Wien
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: