vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Stammdaten

Als Stammdaten bezeichnet man alle jene Daten in einem Informationssystem, die sich durch eine gewisse Statik auszeichnen, und keinen Zeitbezug aufweisen.


Zu den Stammdaten zählen all jene stabilen Daten die sich in einem Unternehmen nie oder kaum ändern, wie etwa Artikelstammdaten, Stücklisten oder Benutzerdaten. Diese Informationen werden zu Beginn der Nutzung einmal definiert, im System hinterlegt, und dann laufend benutzt. Die Daten werden langfristig gehalten und im Regelfall von vielen Systembenutzern verwendet. Stammdaten bilden bei analytischen Auswertungen oftmals die Kriterien, nach denen ausgewertet wird (z.B. Produkt, Kunde, Filiale, ...).






Veranstaltungen

Best Practice Company: Österr. Post AG, Logistikzentrum Steiermark, Kalsdorf
Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Supply Chain Management, Voestalpine Gästehaus Linz
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: