vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Werkverkehr

Der Begriff Werkverkehr (auch Werksverkehr) beschreibt den Transport innerhalb eines räumlich begrenzten Betriebsgeländes von Herstellern oder Händlern für ihre eigenen Produkte.


Mit dem klassischen Begriff des Werkverkehres ist der innerbetriebliche Verkehr auf nicht öffentlichen Stassen gemeint. Gute Beispiele sind der Gabelstapler der innerhalb einer Betriebsstätte Waren transportiert, oder der Betankungswagen am Flughafen, der die Flugzeuge mit Treibstoff versorgt. Die rechtliche Grundlage ist in Österreich im Güterbeförderungsgesetz verankert.






Veranstaltungen

Best Practice Company: Österr. Post AG, Logistikzentrum Steiermark, Kalsdorf
Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Supply Chain Management, Voestalpine Gästehaus Linz
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: