vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

XYZ-Analyse

Die XYZ-Analyse (auch RSU-Analyse) ist eine Abwandlung der ABC-Analyse mit dem Hintergrund der Vorhersagegenauigkeit des Materialverbrauchs.


Da die Planbarkeit des Verbrauchs nicht direkt berechnet werden kann, beruht die Erstellung einer Prioritätenliste (Klassifizierung) auf rein subjektiver Betrachtung. Daten aus der Vergangenheit, Resultate der Stücklistenauflösung und die Berechnung eines Abweichungskoeffizienten erleichtern die Einschätzung des Verbrauchs. Wird diese Methode mit der ABC-Analyse kombiniert (= ABC-/XYZ-Analyse), kann damit die Effizienz erhöht werden.

VerbrauchVorhersagbarkeit
X-ArtikelKonstant, regelmäßigHoch
Y-ArtikelSaisonal abhängigMittel
Z-ArtikelUnregelmäßigNiedrig

Folgen für die Materialbeschaffung:

X-Güter: fertigungssynchrone Beschaffung möglich
Y-Güter: hoher Anteil an Vorratsbeschaffung
Z-Güter: Einzelbeschaffung


Anwendung

Die XYZ-Analyse findet hauptsächlich im Bereich der Disposition Anwendung und zeigt, welche Teile mit wenig Aufwand optimiert werden können.

 






Veranstaltungen

Best Practice Company: Österr. Post AG, Logistikzentrum Steiermark, Kalsdorf
Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Supply Chain Management, Voestalpine Gästehaus Linz
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: