vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Bestand

Der Bestand ist die Menge an Waren und Erzeugnissen, die im Lager oder in der Produktion bevorratet werden.


Die Bestandskontrolle beschreibt die Steuerung und Optimierung von Lagerbeständen sowie Umschlägen. Das grundlegende Ziel dieser Kontrolle ist es, die vorhandenen Bestände durchgängig zu optimieren, indem Bestell-
losgrössen angepasst und Lagerabgangsmengen prognostiziert werden. Durch diese Vorgänge lassen sich meist die Mindestbestände senken, wodurch die Kapitalbindung im Lager reduziert werden kann.






Veranstaltungen

Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: