Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

BP - Best Practice

Der Begriff "Best Practice" (engl. für "hervorragende Praxis") stammt aus dem Bereich des Benchmarking und steht für die am besten realisierte Lösung.


Best Practice entstammt aus einem sachlichen Verfahren, welches vorhandene Erfahrungen erfolgreicher Unternehmen oder Anwender systematisiert und unterschiedliche Lösungen anhand betrieblicher Ziele, die in der Praxis eingesetzt werden, vergleicht und bewertet. Weiters wird auf dieser Grundlage festgelegt, welche Gestaltungen und Verfahrensweisen am besten zur Zielerreichung beitragen.

Innerhalb eines Benchmarking-Prozesses wird nicht nach der theoretisch oder technisch besten Lösung gesucht, sondern es werden die tatsächlich vermarkteten Produkte oder Dienstleistungen mittels einheitlicher Qualitäts-
kriterien miteinander verglichen. Der Gewinner ist dann "Best Practice".

 

Merkmale & Voraussetzungen 

Mermale von Best Practice sind:

  • Kein Zwang, die beste Lösung unbedingt SELBST zu finden
  • Bewährte Lösungen sollen zuerst überprüft werden und dann erst "bessere" gesucht werden
  • Orientierung an bestimmten und klaren Bewertungskriterien
  • Prüfung der Übernahme von anderen Systemen
  • Nur praxisbezogene Konzepte haben Vorrang


Anwendung
 

Kriterien für die Übertragbarkeit von Objekten:

  • Über eine längere Periode erfolgreich
  • Neuartig und wiederholbar
  • Messbarkeit der Ergebnisse
  • Positiver Outcome
  • Breites Einsatzgebiet
  • Keine oder wenig Einschränkungen (zum Beispiel regionale)

Finden bestimmte Hinweise und Bedingungen bei der Übernahme bzw. Einführung von neuen Konzepten keine Beachtung, kann zu es zu Anwendungsfehlern kommen, die sich erfolgsmindernd auswirken können. Deshalb müssen oben genannte Übertragbarkeitskriterien unbedingt beachtet werden.






Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: