vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Blickzone

Die Blick- oder auch Sichtzone beschreibt jenen Regalbereich der im direkten Blickfeld des Konsumenten oder Kommissionierers liegt. Dieser Bereich bewegt sich etwa zwischen 1200 mm und 1600 mm und wird vorrangig wahrgenommen. In diesem Bereich sollten alle jenen Waren positioniert werden, bei denen der Absatz forciert werden muss, oder die einer hohen Entnahmehäufigkeit unterliegen.







Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: