vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Carnet ATA

Carnet ATA (Abkürzung für franz. Admission Temporaire) ist ein internationales Zolldokument für eine vorübergehende Verwendung im Rahmen des ATA-Übereinkommens.


Carnet ATA (Abkürzung für franz. Admission Temporaire) ist ein internationales Zolldokument für eine vorübergehende Verwendung im Rahmen des ATA-Übereinkommens.

Grundsätzlich gilt, dass die Ware nicht verbraucht werden darf. Das Carnet ATA gilt für ein Jahr, innerhalb dieses Zeitraumes muss die Waren wieder an ihren Ursprungsort gelangen, womit das Carnet ATA wieder abgeschlossen wird. Ein Carnet ATA wird von der Wirtschaftskammer ausgestellt.






Veranstaltungen

Best Practice Company: Österr. Post AG, Logistikzentrum Steiermark, Kalsdorf
Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Supply Chain Management, Voestalpine Gästehaus Linz
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: