Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atThemenfelder / Supply Chain Management

Supply Chain Management (SCM)

 

Unter Supply Chain Management verstehen wir die Gestaltung und Gesamtoptimierung der gesamten Supply Chain über Funktions– und Unternehmensgrenzen hinweg, also unter Einbindung der Lieferanten – und Kunden-Prozesse.

Durch die funktions- und unternehmensübergreifenden Optimierungen und den gegenseitigen strukturierten Informationsaustausch wird physischer Warenfluss durch Information verbessert. Das Ergebnis ist, dass die gesamte Supply Chain in erster Linie transparenter, kürzer, schneller, und damit auch kostengünstiger, aber vor allem auch reaktiver und flexibler wird.

Zu diesen Zielen müssen die Supply-Chain-Funktionen Planung, Einkauf, Produktion, Distribution (Lager, Transport) und Customer Service ihren Beitrag leisten und vielfach neu ausgerichtet werden.

Historisch haben Unternehmen dazu tendiert, die einzelnen Funktionen (Einkauf, Produktion, Distribution, Finanz, Sales, Marketing) entlang der Wertschöpfungskette isoliert zu optimieren (Silo-Excellence), was dazu geführt hat, dass die Kette so gut ist wie ihr schwächstes Glied.

Dabei muss jedoch auch, basierend auf den Kunden-Marktanforderungen und der Unternehmensstrategie, das Konfliktdreieck zwischen Lieferfähigkeit und der Reaktion auf die Marktnachfrage, Effizienz in Bezug auf Produktivität sowie Supply-Chain-Kosten und Nutzung des Anlage- und Umlaufvermögens aufgelöst werden.

Da Supply Chain Management oder auf Deutsch „Wertschöpfungsketten-Management“ auch direkt auf das Geschäftsergebnis in der Gewinn-und-Verlust- Rechnung wirkt, bringt eine holistische Ausrichtung der Funktionsbereiche an der Kundenanforderung auch direkte finanzielle Vorteile.

Voraussetzung ist das Bekenntnis des Topmanagements zu SCM.

 

 


Themenfeldsprecher aus dem VNL-Vorstand

DI. Dr. Josef Hackl

DI Dr. Josef Hackl
Vorstandsmitglied

 

 
Geschäftsführung Verkauf und Technik
Wild GmbH

Verantwortlicher Netzwerkmanager

Mag. Christoph Kern

Mag. Christoph Kern
Netzwerkmanager




Tel.: +43 7252 - 98 281 - 6102
Email: christoph.kern@vnl.at

Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: