Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atVeranstaltungen / Infoveranstaltungen / Analyse und Optimierung von manuellen Pr...

Infoveranstaltung "Analyse und Optimierung von manuellen Prozessen"

Exoskelette - Bildquelle: awb | exoskelette.com

Termin: 7. Juli 2022, 09:00 – 16:00 Uhr
Ort: awb Schraubtechnik- und Industriebedarf GmbH
Moritz-von-Schwind-Straße 10a, 4651 Stadl-Paura

Analyse und Optimierung von manuellen Prozessen

Um beim Heben, Tragen oder sonstigen anstrengenden Tätigkeiten eine spürbare Entlastung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten zu können, werden vielfach Initiativen ergriffen. Exoskelette bieten eine hilfreiche Unterstützung, doch es kommt auf die richtige Auswahl an. Automatische und anonyme Effizienz- und Ergonomieanalysen von manuellen Arbeitsprozessen sind die Basis für gezielte Optimierungen für tägliche manuelle Arbeitsschritte. In dieser Infoveranstaltung erleben Sie neben den informativen Grundlagen den Praxistest!

Programm

09:00 - 12:00

Thema Exoskelette

  • Grundlagen
  • Der richtige Einsatz von Exoskeletten (AUVA)
  • Praxistest
12:00 - 13:00Mittagsbuffet
13:00 - 16:00

Thema MotionMining

  • Automatische und anonyme Effizienz- und Ergonomieanalysen von manuellen Arbeitsprozessen
  • Praxistest
  • Q&A

Ihre Experten

  • Norbert Lechner ist im Fachbereich Ergonomie der Präventionsabteilung der AUVA tätig
  • Wolfgang Mathias Baumann ist Geschäftsführer der awb Schraubtechnik- und Industriebedarf GmbH

Weitere Infos:

Do, 07.07.2022
von 09:00 bis 16:00

Wo findet die Veranstaltung statt:

awb Schraubtechnik- und Industriebedarf GmbH
Moritz-von-Schwind-Straße 10a
4651 Stadl-Paura

Teilnahmegebühr(en):

Mitglieder: € 190,-*
Nicht-Mitglieder: € 290,-*
*Beträge exkl. MWSt.

Bitte beachten Sie:

Die Rechnungslegung erfolgt vor der Veranstaltung. Sie können die Anmeldung bis 21 Arbeitstage vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Jede Stornierung muss schriftlich an office@vnl.at erfolgen. Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich, in diesem Fall ersuchen wir um schriftliche Mitteilung an office@vnl.at.

Programmänderungen vorbehalten.

im Kalender eintragen Zur Anmeldung

Diese Veranstaltung wird organisiert von

Mag. Oliver Mayr
Netzwerkmanager




Tel.: +43 7252 - 98 281 - 6101
Email: oliver.mayr@vnl.at

Gefördert aus Mitteln des Landes OÖ
Unsere Partner: