Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atVeranstaltungen / Logistik-Forum Wien 2021

LOGISTIK-FORUM WIEN 2021

Termin: 7. Oktober 2021 (9:30 – 14:45 Uhr)
Ort: Paket-Logistikzentrum Wien

Es wird heiß! Wie verändern Klimaziele, Versorgungsengpässe und Fachkräftemangel die Logistik?

Erleben Sie Impulsvorträge und Diskussionen in drei Themenbereichen, hier eine kurze Vorschau.

Schwerpunkt 1: Ökologieorientierung in der Logistik

  • Alternative Antriebsformen in der Transportlogistik – Status & Ausblick, Peter Umundum (Österreichische Post AG)
  • Alarmstufe Rot – warum wir jetzt handeln müssen. IKEA und Emissionsfreie Lieferungen bis 2025, Claes Lindgren (IKEA Distribution Services Austria GmbH & Co OG)
  • Logistikimmobilien klimafit & zukunftsfähig gestalten, Florian Kraus (GREENPASS GmbH)
  • Die Zukunft findet bereits heute (nicht) statt – alternative Antriebskonzepte bei Flurförderzeugen, Sven Kaulbach (Linde Material Handling Austria GmbH)

Schwerpunkt 2: Versorgungssicherheit und Resilienz: Was wird sich im Management der Lieferketten ändern?

Versorgungssicherheit für Österreich im Rahmen des staatlichen Krisenmanagements (SKKM)
Harald Felgenhauer (Strategisches Krisenmanagement, SKKM-Koordinationsstab "Corona" im BMI)

Resilienz: Was wird sich im Management der Lieferketten ändern?

Kurzvorträge und Diskussion:

  • Gerhard Mühlhans (RHI Magnesita)
  • Stefan Huemer (Rexel Austria GmbH)
  • Günter Gruber (Semperit Technische Produkte GmbH)

Schwerpunkt 3: Der Logistikarbeitsplatz der Zukunft - new way of working

  • Niklas Nitsch (Siemens AG Österreich)
  • Martin Obermüller (DB Schenker)

 Ab 15.00 Uhr besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Führung durch das Paket-Logistikzentrum.

Do, 07.10.2021
von 09:30 bis 14:45

Wo findet die Veranstaltung statt:

Paket-Logistikzentrum Wien
Halban Kurz Straße 10
1230 Wien

Teilnahmegebühr(en):

Mitglieder EUR 150,--*
Nichtmitglieder EUR 250,--*
*Beträge exkl. MWSt

Bitte beachten Sie:

Bei Absagen vor dem 16. September 2021 bitten wir um Verständnis, dass eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von € 50 berechnet wird. Jede Stornierung muss schriftlich an office@vnl.at erfolgen. Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen wird die gesamte Tagungsgebühr in Rechnung gestellt. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich, in diesem Fall ersuchen wir um schriftliche Mitteilung. Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung.

im Kalender eintragen Zur Anmeldung

Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: