Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atVeranstaltungen / Logistik-Forum Wien / Rückblick 2021 Logistik-Forum Wien

LOGISTIK-FORUM WIEN 2021

Termin: 7. Oktober 2021 (9:30 – 14:45 Uhr)
Ort: Paket-Logistikzentrum Wien

Das Motto war: "Es wird heiß! Wie verändern Klimaziele, Versorgungsengpässe und Fachkräftemangel die Logistik?"

Es gab Impulsvorträge und Diskussionen in drei Themenbereichen.

Schwerpunkt 1: Ökologieorientierung in der Logistik

  • Alternative Antriebsformen in der Transportlogistik – Status & Ausblick, Peter Umundum (Österreichische Post AG)
  • Alarmstufe Rot – warum wir jetzt handeln müssen. IKEA und Emissionsfreie Lieferungen bis 2025, Claes Lindgren (IKEA Distribution Services Austria GmbH & Co OG)
  • Logistikimmobilien klimafit & zukunftsfähig gestalten, Florian Kraus (GREENPASS GmbH)
  • Die Zukunft findet bereits heute (nicht) statt – alternative Antriebskonzepte bei Flurförderzeugen, Sven Kaulbach (Linde Material Handling Austria GmbH)

Schwerpunkt 2: Versorgungssicherheit und Resilienz: Was wird sich im Management der Lieferketten ändern?

Versorgungssicherheit für Österreich im Rahmen des staatlichen Krisenmanagements (SKKM)
Harald Felgenhauer (Strategisches Krisenmanagement, SKKM-Koordinationsstab "Corona" im BMI)

Resilienz: Was wird sich im Management der Lieferketten ändern?

Kurzvorträge und Diskussion:

  • Stefan Huemer (Rexel Austria GmbH)
  • Günter Gruber (Semperit Technische Produkte GmbH)

Schwerpunkt 3: Der Logistikarbeitsplatz der Zukunft - new way of working

  • Niklas Nitsch (Siemens AG Österreich)

Im Anschluss an den Vortragsteil lud die Post zu einer Führung durch das Paket-Logistikzentrum ein.

Gefördert aus Mitteln des Landes OÖ
Unsere Partner: