Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atVeranstaltungen / Powerday / Powerday Logistik & Supply Chain – Quo v...

Powerday Logistik & Supply Chain – Quo vadis?

2. Oktober 2019

Morandell International GmbH
Wörgler Boden 13-15
6300 Wörgl

Themen die Sie als Logistik-Teamleiter, Logistikleiter, Supply Chain Manager, Entscheidungsträger,… betreffen!

In einer Zeit, in der viele Einflüsse gleichzeitig das Logistik-Management herausfordern, gilt es, das traditionelle Geschäft zu beherrschen und neuen Ideen gegenüber aufgeschlossen zu sein.

In diesem Umfeld den Überblick zu bewahren, sich nicht zu verzetteln, sondern anwendungsorientierte und konkrete Lösungen für die Praxis zu finden, ist eine echte Aufgabe.

Verstärkt werden die Herausforderungen durch die neuen Anforderungen an und von Mitarbeitern. Lebenslanges Lernen – ein unabdingbares Muss – nicht nur für qualifizierte Fachkräfte. Wie kann ich meinen Mitarbeitern das notwendige Wissen vermitteln?

Lassen Sie sich von unseren Vortragenden inspirieren, um für Ihr eigenes Unternehmen profitable Lösungsansätze zu generieren.

Einen Einblick aus der Praxis gab uns Markus Knabl, Logistik Leiter von Morandell über die logistischen Herausforderungen im Weinhandel - von der Bestellung über die Einlagerung bis zur Auslieferung eines Spitzenweines.

Die effiziente Koordination der Lieferkette, sowohl für interne als auch externe Kunden, sorgt nachhaltig für eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit. Harald Unterberger, Standortleiter der geschützten Werkstätte Vomp berichtete über die „Effizienzsteigerung über die gesamte Wertschöpfungskette“.

Die Egger Logistikwelt: Digitalisierung der Egger Supply Chain. Über die „Logistik bei Egger – heute und morgen“ berichtete uns Michael Happ, Werksleitung Logistik St. Johann i.T. von Fritz Egger GmbH & Co. OG.

Lebenslanges Lernen – Wir denken heute an morgen, schaffen Möglichkeiten und entfalten Potential. Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, mit der richtigen Qualifikation! Wie dies bei Swarovski gelingt zeigte uns Heinz Dorner, Head of Lifelong Learning.

Quo vadis? - Wie kann moderne Logistik abgewickelt und somit die klassische Logistik aufgebrochen werden? Georg Weiß Founder von LOGSTA GmbH berichtete aus der Sicht eines innovativen Logistik Startups und stellte die Frage „Are you ready for a Gamechanger?“

Beim anschließenden Lagerrundgang erielten wir noch detaillierte Einblicke in die Welt des Weines und wurden von der Firma Morandell bei einem Gläschen Wein zum genussvollen Netzwerken eingeladen.

Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: