vnl.atVeranstaltungen / Südhafenforum 2020

Südhafenforum

Termin: 17. September 2020
Uhrzeit: 12:00 - 17:30 Uhr
Ort: Cargo Center Graz

Das diesjährige Südhafenforum steht unter dem Motto:

"Die Südhafenverbindungen und deren Rolle für die Warenströme" und umfasst folgende Themenschwerpunkte:

  • Marktausblick 2021 Seefracht
  • Mitteleuropa über den Hafen Koper: Status Infrastrukturausbau
  • Echtzeit Logistik vom Terminal bis zur Rampe
  • Wirtschaftsbeziehungen Slowenien - Österreich
  • Das größte Güterverteilzentrum südlich der Alpen – die regionale Schnittstelle für die globale Vernetzung
  • Die Bedeutung des Hafens Triest für den österreichischen Exportmarkt

Referenten

Folgende Referenten haben bereits zugesagt:

  • Alexander Maximilian Till, Leiter der Repräsentanz Wien Hafen Hamburg Marketing e.V.
  • Miha Kalcic, Market Manager Österreich, Hafen Koper
  • Ronald Kiss, Direktor Steiermärkische Landesbahnen
  • Florian Fahrner & Charly Gomez, Geschäftsführung FaGo Solutions GmbH
  • Stefano La Croce, Österr. Wirtschaftsdelegierter Stv. Laibach
  • Bernhard Ebner, Business Unit Manager Intermodal, Rail Cargo Group

Diese Themen sind noch in Abstimmung

  • Fördermaßnahmen für den kombinierten Verkehr in Österreich; Claudia Nemeth, BMK
  • Piräus als Chinas Tor nach Europa; Karl Seitz, Branch Manager COSCO SHIPPING Lines

Programm

Moderation: Dipl.-Ing. Uwe Brunner
Dozent Logistik, Prozessmanagement und Angewandte Informatik der FH JOANNEUM

11:45Eintreffen der Teilnehmer
12:00

Begrüßung und Eröffnung
Christian Steindl, GF Cargo Center Graz

12:10

Marktausblick 2021 Seefracht
Alexander Maximilian Till, Leiter der Repräsentanz Wien Hafen Hamburg Marketing e.V.

12:40

Wirtschaftsbeziehungen Slowenien - Österreich
Stefano La Croce, Österreichischer Wirtschaftsdelegierter Stv. in Laibach

13:10

Mitteleuropa über den Hafen Koper: Status Infrastrukturausbau
Miha Kalcic, Market Manager Österreich, Hafen Koper

13:40

Die Bedeutung des Hafens Triest für den österreichischen Exportmarkt
Bernhard Ebner, Business Unit Manager Intermodal, Rail Cargo Group

14:10Vortrag angefragt
14:40Kulinarische Pause und Netzwerken
15:10

Das größte Güterverteilzentrum südlich der Alpen – die regionale Schnittstelle für die globale Vernetzung
Ronald Kiss, Direktor, Steiermärkische Landesbahnen

15:40

Echtzeit Logistik vom Terminal bis zur Rampe
Florian Fahrner & Charly Gomez, Geschäftsführung FaGo Solutions GmbH

16:10Vortrag angefragt
16:40Diskussion mit den Referenten und dem Auditorium
17:00Ausklang und Netzwerken am Buffet

Programm

Do, 17.09.2020
von 12:00 bis 17:30

Wo findet die Veranstaltung statt:

Cargo Center Graz
Am Terminal 1
8402 Werndorf

Teilnahmegebühr(en):

Mitglieder d. VNL € 190,--*
Nichtmitglieder € 290,--*
Beträge exkl. MWSt

Bitte beachten Sie:

Sie können die Anmeldung bis 6 Arbeitstage vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Jede Stornierung muss schriftlich an office@vnl.at erfolgen. Bei späterer Stornierung oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers verrechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Die Rechnungslegung erfolgt vor der Veranstaltung.

im Kalender eintragen Zur Anmeldung

Veranstaltungen

Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: