Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atVeranstaltungen / VNL - Insights

VNL - Insights:
VNL-Vorstände geben Einblicke

Motivation  

Die Vorstände des VNL sind Führungskräfte aus österreichischen Leitbetrieben mit langjähriger Erfahrung in Logistik- und Supply Chain Managements. Ganz Im Sinne des Erfahrungsaustausch im Logistiknetzwerk geben diese Vorstände anderen Mitgliedern exklusive Einblicke.

Inhalt

Der VNL-Vorstand stellt aus seinem persönlichem Logistik oder SCM-Arbeitsumfeld / Unternehmensbereich

  • Erfahrungen
  • Umsetzungen
  • Lösungen
  • Projekte
  • Methoden

vor, die einen Beitrag zum unternehmerischen Erfolg des Unternehmens geleistet haben. Durch die Diskussion soll der Erfahrungsaustausch zum Thema vertieft werden und somit einen Mehrwert für Teilnehmer und Gastgeber liefern.

Zielgruppe

Personen aus VNL-Mitgliedsunternehmen aus dem Kreise der Bedarfsträger. Dem VNL ist es überlassen Teilnehmer von Nicht-Bedarfsträgern abzuweisen.

Ebenso kann ist es dem Gastgeber überlassen aus Konkurrenzgründen Teilnehmer abzulehnen

Termine

Die aktuellen Termine zu diesem VNL-Angebot finden sie im VNL-Veranstaltungskalender.

Dauer

am Nachmittag, Gesamtdauer ca. 2 -3  Stunden.


Termin 1

7. März 2018; 15:30-17:30 Uhr bei PALFINGER

VNL-Insights

RAP! Auftragsbezogene Fertigung mit fixer Durchlaufzeit bei PALFINGER, Bergheim
VNL-Vorstand: Thomas Petran

Von der Serienfertigung zur Auftragsfertigung mit Losgröße 1

Erfahren sie  in der Diskussion mit Thomas Petran, Head of Global Supply Chain Management bei Palfinger, wie durch das Konzept der auftragsbezogenen Fertigung mit fixer Durchlaufzeit die Gratwanderung zwischen hoher Auslastung, geringem Lagerstand und hoher Kundenzufriedenheit durch Termintreue gemeistert wird.

Das Konzept wird über alle Werke von der Endmontage bis hin zu den Vorfertigungsstufen in den Töchterwerken bis hin zu ausgewählten externen Lieferanten erfolgreich eingesetzt. 

Profitieren sie von der Erfahrung eines Weltmarktführers und nutzen sie die Möglichkeit zur angeregten Diskussion !

Mi, 07.03.2018
von 15:30 bis 17:30

Wo findet die Veranstaltung statt:

PALFINGER AG
Lamprechtshausener Bundesstraße 8
5101 Bergheim

Teilnahmegebühr(en):

Für Mitgliedsunternehmen ist die Teilnahme an der Schulung kostenlos!
Nichtmitglieder € 400,-- (Betrag exkl. MWSt)

Bitte beachten Sie:

Sie können die Anmeldung bis 6 Arbeitstage vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Jede Stornierung muss schriftlich an office@vnl.at erfolgen. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers verrechnen wir für Mitglieder & Nichtmitglieder € 400,-- Teilnahmegebühr. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung.

Zur Anmeldung


Termin 2

16. Mai 2018; 15:30-17:30 Uhr

VNL-Insights
VNL-Vorstand: Johann Seif

Volatile Märkte durch den richtigen Supply Chain Management Mix ideal bedienen

Erfahren sie  in Vortrag und der Diskussion mit Johann Seif, langjährigem Supply Chain Verantwortlichen bei Henkel Europe, wie die Herausforderungen volatiler Märkte und unklarer Kundenwünsche durch das passende SCM-Instrumentarium bestmöglich gemeistert werden können. Es wird dabei u.a. darauf eingegangen und diskutiert

  • wie man das passende, richtige Forecasting aufsetzt um seine Märkte transparenter und einschätzbarer zu machen
  • welche Hebel man stellen kann um seine  Supply Chain agiler und flexibler gestalten zu können und
  • wie man die passende SC-Strategie entwickelt, damit versprochene Service -Steigerungen  beim Kunden ankommen

Profitieren sie von der Erfahrung eines Supply Chain Profis  und nutzen sie die Möglichkeit zu angeregter Diskussion und tiefem Erfahrungsaustausch !

Mi, 16.05.2018
von 15:30 bis 17:30

Wo findet die Veranstaltung statt:

VNL Österreich
Wolfernstraße 39
4400 Steyr

Teilnahmegebühr(en):

Für Mitgliedsunternehmen ist die Teilnahme an der Schulung kostenlos!
Nichtmitglieder € 400,-- (Betrag exkl. MWSt)

Bitte beachten Sie:

Sie können die Anmeldung bis 6 Arbeitstage vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Jede Stornierung muss schriftlich an office@vnl.at erfolgen. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers verrechnen wir für Mitglieder & Nichtmitglieder € 400,-- Teilnahmegebühr. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung.

Zur Anmeldung

Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: