vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Engineer to Order

Engineer to Order beschreibt eine Auftragsabwicklung bei der neben der eigentlichen Fertigung auch erst der Konstruktions- und Entwicklungsprozess nach Auftragseingang angestossen werden.


Darstellung Engineer to Order
Darstellung Engineer to Order

Bei dieser Art der Auftragsabwicklung wird erst nach erfolgtem Auftragsein-
gang mit der konkreten Planung und Umsetzung eines Auftrages begonnen. Typisch ist diese Anwendungsform im Bereich der Bauwirtschaft, dem Groß-
anlagenbau sowie der klassischen Einzelfertigung.






Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: