vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

Gruppenfertigung

Die Gruppenfertigung ist ein Organisationstyp der Fertigung, bei welchem nach dem Werkstattprinzip gefertigt wird, wobei innerhalb der Gruppen Fließfertigung vorherrschend ist.


Vorteile

  • Die Reduktion der Transportwege führt zu geringeren innerbetrieblichen Transportkosten
  • Die Lagerkosten werden durch die geringere Lagerung von Zwischenbeständen reduziert
  • Der Produktionsvorgang ist leichter überschaubar und damit besser organisier- und rationalisierbar
  • Steigert die Motivation der Mitarbeiter

Nachteile

  • Verringerte Anpassungsfähigkeit an veränderte Betriebs- und Marktsituationen trotzdem noch flexibler als Fließfertigung
  • Erfordert neuen Mitarbeitertyp "Generalist", der nicht auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert ist





Veranstaltungen

Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: