Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

KEP Dienste

KEP Dienste (Kurier-, Express und Paketdienste) sind Logistikdienstleister die sich durch die Schnelligkeit des Warentransportes, Gewicht und Volumen der Sendungen sowie dem zusätzlichen Service vom regulären Frächter oder Spediteur abheben.


Paketsortierzentrum
Paketsortierzentrum
DHL-Kurier bei der Auslieferung
DHL-Kurier bei der Auslieferung

KEP Dienste machen es sich zur Aufgabe Sendungen mit geringem Gewicht und Volumen (bis rund 31 kg) in relativ kurzen Zeitperioden vom Absender zum Empfänger zu liefern. Die verschiedenen Begriffe Kurierdienst, Express-
dienst und Paketdienst verschwimmen jedoch zunehmend, ursprünglich gab es folgende Einteilung:

  • Kurierdienste

Dieser Dienst, auch Kurier oder Bote genannt, befördert meist nur sehr kleine Sendungen persönlich vom Absender zum Empfänger. Das Service ist auf Individualität (es gibt keine linienmässigen Verkehre) und Schnelligkeit ausgelegt. Ein Beispiel hierfür sind Fahrradkuriere in Städten.

  • Paketdienste

Diese Unternehmen sind Systemdienstleister, dir durch einen hohen Grad an Standardisierung einen raschen Transport gewährleisten. Sendungen bei Paketdienstleistern durchlaufen im Regelfall ein vorgegebenes System, wodurch ein höherer Arbeitsaufwand entsteht.

  • Expressdienste

Diese Dienstleister setzen ebenfalls auf eine starke Standardisierung sowie Automatisierung, setzen aber besonders in den USA auf Frachtflugzeuge. In Europa vermischen sich die Begriffe Express- und Paketdienst wegen der geringen Entfernungen.

Um sich klar vom speditionellen Angebot abzuheben und in einem stark umworbenen Markt zu bestehen, sind KEP Dienstleister gezwungen ein hohes Mass an Service für ihre Kunden anzubieten. Dazu zählen etwa neben der Zustellung innerhalb vorgegebener Zeitfenster (Lieferung bis 08:00, 10:00 oder 12:00 Uhr), eine ständige Sendungsverfolgung per Internet, die Wahl rascherer Transpormittel (Flugzeug statt LKW) oder auch der Transport von kritischen Gütern (Gefahrengut, Kühlgut, sensible Warenmuster, etc.).

Die Dringlichkeit der Ware sowie das zusätzliche Service schlagen sich meist in einem etwas höheren Entgeld nieder. Wichtige Vetreter dieses Marktsegmentes sind etwa UPS, DHL, FedEx, TNT (international) sowie DPD, Hermes der GLS (national bzw. europaweit).






Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: