vnl.atServices / Logistik-Wörterbuch / Logistik-Wörterbuch Detail

WCS - Warehouse Control System

Ein WCS, kurz für Warehouse Control System, ist eine IT-Anwendung die mit einem Materialflussrechner (MFR) vergleichbar ist. Dieses System kontrolliert ebenfalls sogenannte Quelle-Ziel-Beziehungen, jedoch werden meist noch zusätzliche Funktionen, die über den Umfang eines MFR hinausgehen, integriert. WCS gelangen insbesondere dort zum Einsatz, wo wesentliche Funktionen eines WMS durch WWS bzw. ERP-Systeme abgedeckt werden, und demzufolge ein separates WMS nicht erforderlich ist.







Veranstaltungen

Best Practice Company: Österr. Post AG, Logistikzentrum Steiermark, Kalsdorf
Logistik-Forum Wien, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG
Logistik-Forum Graz, Raiffeisen Landesbank Raaba
Powerday Supply Chain Management, Voestalpine Gästehaus Linz
Powerday Transportmanagement, Stahlwelt Linz
Infoveranstaltung: Regionale Wertschöpfungsketten als Treiber von Sicherheit und Nachhaltigkeit, Design Center Linz
Mit Unterstützung von:
Unsere Partner: