VNL bei Xing

VNL bei

Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

Gestaltern gehört die Welt!

Sie arrangieren die Wertschöpfung!

Problemlösungen und inhaltliche Heimat.
Im VNL Österreich treffen sich Experten der logistischen Bedarfsträger aus

  • Einkauf
  • Planung
  • Produktion
  • Distribution (Lager, Transport)
  • Supply Chain Management (SCM)

und Vertreter der logistischen Branchen

  • Logistik-Technologie, Material Handling
  • Speditionen, Integrierte Logistik-Dienstleister
  • Transport-Lager-Umschlag, Infrastrukturanbieter 
  • Beratung & IT
  • Bildungs- und Forschungsanbieter

Smart Logistics

Am 5. Dezember 2016 findet in Linz die Präsentation der VNL-Studie „Smart Logistics“ statt. Die Teilnehmer erhalten viele smarte Ideen zur Gestaltung der Logistik in der Industrie 4.0.

Der VNL definiert Smart Logistics als Optimierung der Logistikprozesse durch den umfassenden Einsatz von Informations-und Kommunikationstechnologien (IKT).  

Die Infoveranstaltung am 05.12.2016 (ab 13 Uhr) hat folgende Programmpunkte:

  • Studienergebnisse und Praxisbeispiele aus Industrie,
    Handel und Dienstleistung
  • Praxisbeispiele aus dem Physical Internet
  • Impulsreferate von SKF und Bernecker + Rainer
  • Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die Transportlogistik (ÖKB)
  • Diskussion der potentiellen Themen für eine VNL-Expertenrunde „Smart Logistics“ ab 2017  

Dazu liegt das Buch Smart Logistics mit folgenden Inhalten auf:

  • Studienergebnisse und Ableitungen für die Praxis
  • Praxisinterviews für einen Einblick, wie Unternehmen die Industrie 4.0 in ihren Betrieben sehen und welche Projekte laufen

Programm und Anmeldung

 

 

 


VNL News

VNL Top News

Neue Mitglieder im Herbst 2016

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen die neuen Mitglieder im Netzwerk

Skidata AG, Grödig
Continentale Frachen-Rev. Puttinger GmbH&COKG, Braunschweig
STIWA Holding GmbH, Attnang-Puchheim
Trotec Holding GmbH, Wels
se-austria GmbH & CoKG, Schörfling a.A.
UEBEX GmbH, Wien

Neue Mitglieder im Mai/Juni 2016

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder!

CAPLAS Computer Aided Planning Solutions GmbH; Wien
Energie Steiermark Technik GmbH; Graz
Greenway E-Mobility GmbH; Wien
JOSEF LEX & Co. Internationale Speditions- und Lagerhausgesellschaft mbH; Wagna
LN-Consult GmbH; Graz
MHM Internationale SpeditionsgesmbH; Wien
SCC EDV-Beratung Aktiengesellschaft; Wien
SSL-Schwellenwerk und Steuerungstechnik Linz GmbH; Linz
STEKO-TRANS GesmbH; Wien
STILL Österreich; Wiener Neudorf
Transgourmet Österreich GmbH; Traun
Webwerk Online-Solutions GmbH; Klagenfurt am Wörthersee

 

 

Unser Netzwerk wächst weiter!

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder

arvato logistics services GmbH, Schwechat
ESTO Lighting GmbH, Velden am Wörther See
STMO GmbH, Dornbirn
ESIM Chemicals GmbH, Linz
Ingrid L. Blecha GesmbH, Neunkirchen
Johannes Matzhold GesmbH, Unterfladnitz
ÖBB Infrastruktur AG, Terminal Service Austria, Wien
Poly-clip System GmbH, Pettenbach
RUSSIA Fachspedition Dr. Lassmann GmbH, Wien
Salzhandel GmbH, Hallein
Stölzle-Oberglas GmbH, Köflach

Neue Mitglieder - Jänner 2016

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder sehr herzlich!

Fritz Egger GmbH & Co OG Holzwerkstoffe, St.Johann in Tirol
Hagleitner Hygiene International GmbH, Zell am See
Konecranes GesmbH, Brunn am Gebirge
Lenzing AG, Lenzing
W. Hamburger GmbH, Pitten

Mitgliedernews

VNL-Mitgliedernews

Bereit für Logistik 4.0? Stellen Sie Ihre Prozesse auf den Prüfstand!

DIE ANALYSE-SOFTWARE LOGISTICS 4.0 MATURITY BENCHMARK DER RWTH AACHEN UNIVERSITY STELLT IHREN TRANSPORTLOGISTIKPROZESS AUF DEN PRÜFSTAND, DECKT OPTIMIERUNGSPOTENZIALE AUF UND GIBT KONKRETE HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN.
Analyse starten >

Zur Verstärkung des Teams sucht die Logistik Service GmbH eine/n Leiter/in des Kompetenzzentrums Zoll (Vollzeit)

Integrierte Logistikdienstleister

Wir - die Logistik Service GmbH - sind ein erfolgreiches Unternehmen auf dem Gebiet industrieller Logistikdienstleistungen. Als Tochtergesellschaft der voestalpine Stahl GmbH vereinen wir die Vorteile eines KMU mit denen eines international tätigen Großkonzerns. Im Kompetenzzentrum Zoll wickeln wir für die voestalpine Stahl GmbH, ihre Tochtergesellschaften und eine Reihe externer Firmen sämtliche Zollangelegenheiten wie z.B. Import- und Exportabfertigungen, Intrastatmeldungen, Ursprungserklärungen ab.
Lesen Sie hier mehr...

Trimodale Logistikdrehscheibe Ennshafen feiert 40-jähriges Gründungsjubiläum

TUL-Logistik-Anbieter

©ennshafen

Der Ennshafen hat als trimodale Logistikdrehscheibe mit Straßen-, Schienen- und Wasserstraßen-Anbindung eine zentrale Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Oberösterreich und Niederösterreich und darüber hinaus. Er vereint mit dem Hafenareal und den angrenzenden Wirtschaftsparks in Oberösterreich und Niederösterreich das größte zusammenhängende Industriebaugebiet an der oberen Donau. Der Ennshafen hat enorme Bedeutung für die Sicherung und Weiterentwicklung des exportorientierten Produktions- und Industriestandortes durch optimale Anbindung zu den internationalen Märkten über die Vernetzung der Binnenhäfen mit den Seehäfen und den internationalen und interkontinentalen Containerterminals. Er hat eine einzigartige Positionierung als Logistik-Drehscheibe für den gesamten europäischen Donauraum und insbesondere die Schwarzmeerregion.
Lesen Sie hier mehr...

Zur Verstärkung seines Teams in Graz sucht MAGNA STEYR:

Bedarfsträger

Opel Wien: Staatspreis Smart Packaging 2016 für Motorenverpackung
© Opel Wien GmbH
© Opel Wien GmbH

Opel Wien und Pawel Packaging Logistics haben gemeinsam die Motorenverpackung für die in Wien hergestellten und den weltweiten Versand bestimmten Motoren des Werkes Aspern weiterentwickelt. Für diese gelungene Verpackungslösung wurden die Unternehmen nun mit dem Staatspreis Smart Packaging 2016 in der Kategorie Transportverpackung geehrt. Der Preis wird vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft in Kooperation mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft sowie dem Österreichischen Institut für Verpackungswesen alle zwei Jahre vergeben.
Lesen Sie hier mehr...

Zur Verstärkung des Teams in Österreich sucht Johnson & Johnson eine/n Demand Planner (m/w)

Caring for the world, one person at a time - seit mehr als 125 Jahren inspiriert und vereint uns bei Johnson & Johnson dieser Leitsatz, um innovative Ideen, Produkte und Services zu entwickeln, die das Leben und Wohlbefinden von Menschen verbessern. Mit mehr als 70 Mrd. $ Umsatz in 2015 und rund 127.000 Mitarbeitern ist Johnson & Johnson einer der weltweit größten und im Produktspektrum umfassendste Anbieter im Gesundheitswesen. Mit mehr als 265 Standorten weltweit erreichen wir mit unseren Produkten und Leistungen täglich mehr als eine Milliarde Menschen.
Lesen Sie hier mehr ...

Ladeprozesse analysieren mit dem FRONIUS I-SPOT VIEWER

Bedarfsträger

© fronius

Digitalisierung und Vernetzung sind auch in der Intralogistik auf dem Vormarsch: Immer mehr Flurförderzeug-Betreiber nutzen mittlerweile Flottenmanagement- oder Staplerleitsysteme, um die Aufgaben und Abläufe zwischen Warenein- und -ausgang besser zu koordinieren. Für Betreiber elektrisch angetriebener Flurförderzeuge haben die Flottenmanagement-Systeme der Hersteller jedoch eine Schwachstelle: Sie berücksichtigen meist nur das Fahrzeug selbst, und nicht das gesamte System aus Stapler, Batterie und Ladegerät. Dabei birgt gerade das Zusammenspiel dieser drei Komponenten oft erhebliches Optimierungspotenzial – etwa durch Anpassungen an Ladezeiten und Kennlinien oder durch die gleichmäßige Auslastung der eingesetzten Batterien im Rahmen eines flexiblen Pools. Lesen Sie hier mehr...

Kühne + Nagel erweitert das KN PharmaChain Netzwerk
© kühne + nagel

Kühne + Nagel, eines der weltweit führenden Logistikunternehmen hat das KN Pharma Chain Logistiknetzwerk mit einem neuen, temperaturgeführten Lager in San Juan, Puerto Rico, erweitert. Mit dem Investment in Lagerhallen, Systeme und Mitarbeiter setzt der Logistikdienstleister damit einen weiteren Schritt in die Verbesserung der KN Pharma Chain Lösungen. Ziel ist es, die Lagerhaltung und den multimodalen, lokalen sowie internationalen Transport von temperaturgeführten, pharmazeutischen Produkten zu verbessern. L

cargo-partner startet europaweite Frächterbörse „Road Carrier Platform“

Integrierte Logistikdienstleister

© cargo-partner

Seit 7. November 2016 ist die cargo-partner „Road Carrier Platform“ online. Die Frächterbörse für Straßentransporte vereinfacht die Suche nach verfügbarem Laderaum und optimiert Kommunikationsfluss und Informationsmanagement. Lesen Sie hier mehr...

Smartes Lieferantenportal in nur 4 Wochen

Beratung & IT

© pool4tool

Ducab, einer der international erfolgreichsten Kabelhersteller der Welt, schlägt ein neues Kapitel in der Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten auf. Mit der All-in-One-Plattform von POOL4TOOL schafft Ducab eine starke Grundlage im Lieferantenmanagement, um langfristig innovative Produkte und Leistungen, wettbewerbsfähige Preise sowie qualitativ hochwertige und pünktliche Lieferungen zu gewährleisten. Lesen Sie hier mehr...