VNL bei Xing

VNL bei

Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

Gestaltern gehört die Welt!

Sie arrangieren die Wertschöpfung!

Problemlösungen und inhaltliche Heimat.
Im VNL Österreich treffen sich Experten der logistischen Bedarfsträger aus

  • Einkauf
  • Planung
  • Produktion
  • Distribution (Lager, Transport)
  • Supply Chain Management (SCM)

und Vertreter der logistischen Branchen

  • Logistik-Technologie, Material Handling
  • Speditionen, Integrierte Logistik-Dienstleister
  • Transport-Lager-Umschlag, Infrastrukturanbieter 
  • Beratung & IT
  • Bildungs- und Forschungsanbieter

900 Teilnehmer beim Österreichischen Logistik-Tag

450 Besucher beim Futurelab, 500 bei der Abendgala (am 7. Juni) und knapp 900 Besucher beim Österreichischen Logistik-Tag (am 8. Juni) – Sie, die 56 Referenten und 50 Aussteller haben dem VNL viel Freude bereitet.

Das Futurelab startete fulminant mit der Keynote von Markus Kückelhaus aus dem Trend- und Innovationslabor von DHL, gefolgt von spannenden Sessions mit Service- und Informationslogistik, (Big) Data Management, E-Commerce und Transport bzw. Spedition 4.0.

Bei der Abendgala wurde nach der Keynote von Botschaftsrat Gao Xingle (Botschaft der VR China in Österreich) der Österreichische Logistik-Preis  2016 verliehen. Der Verein Netzwerk Logistik hat HAGLEITNER, den Hersteller und Händler von Reinigungsprodukten- und Geräten, für seine Lieferkette ausgezeichnet, die zu exzellentem Kundenservice führt.

Der Österreichische Logistik-Tag lockte knapp 900 Supply Chain- und Logistikmanager ins Linzer Design Center. Sie erlebten spannende Inhalte in den Vorträgen, viel neues in der ausverkauften Fachausstellung und gute Gespräche mit den Fachkollegen. Uli Schumacher (CEO der Zumtobel Group) eröffnete den Reigen, gefolgt von starken Fachsequenzen mit Schwerpunkten in Omnichannel und E-Commerce-Logistik, Produktionslogistik, SCM, Servicelogistik und der Neuen Seidenstraße.

Rückblick Österreichischer Logistik Tag 2016

Rückblick Future Lab 2016

Rückblick Abendgala und Österreichischer Logistik-Preis 2016

Hier geht's zu den Filmen

 

 

 


VNL News

VNL Top News

Neue Mitglieder im Mai/Juni 2016

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder!

CAPLAS Computer Aided Planning Solutions GmbH; Wien
Energie Steiermark Technik GmbH; Graz
Greenway E-Mobility GmbH; Wien
JOSEF LEX & Co. Internationale Speditions- und Lagerhausgesellschaft mbH; Wagna
LN-Consult GmbH; Graz
MHM Internationale SpeditionsgesmbH; Wien
SCC EDV-Beratung Aktiengesellschaft; Wien
SSL-Schwellenwerk und Steuerungstechnik Linz GmbH; Linz
STEKO-TRANS GesmbH; Wien
STILL Österreich; Wiener Neudorf
Transgourmet Österreich GmbH; Traun
Webwerk Online-Solutions GmbH; Klagenfurt am Wörthersee

 

 

Unser Netzwerk wächst weiter!

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder

arvato logistics services GmbH, Schwechat
ESTO Lighting GmbH, Velden am Wörther See
STMO GmbH, Dornbirn
ESIM Chemicals GmbH, Linz
Ingrid L. Blecha GesmbH, Neunkirchen
Johannes Matzhold GesmbH, Unterfladnitz
ÖBB Infrastruktur AG, Terminal Service Austria, Wien
Poly-clip System GmbH, Pettenbach
RUSSIA Fachspedition Dr. Lassmann GmbH, Wien
Salzhandel GmbH, Hallein
Stölzle-Oberglas GmbH, Köflach

bmvit: SOLAS-Richtlinien zur Bestimmung der bestätigten Bruttomasse von Containern

Mitglieder/ Fünf Eck

Eine Information des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (SOLASAbteilung Infra4 -Gesamtverkehr / Stabstelle Logistikkoordination5)

SOLAS in Österreich:

(International Convention for the Safety of Life at Sea)

Bundesgesetz zur Erfüllung internationaler Seeschiffahrts-übereinkommen (Seeschiffahrts-Erfüllungsgesetz –SSEG)(BGBl. Nr. 387/1996)
Fundstellen
•§2. (1) Das SOLAS-Übereinkommen findet auf österreichische Seeschiffe Anwendung, soweit sie nicht gemäß Kapitel I Regel 3 der Anlage zum SOLAS-Übereinkommen ausgenommen sind.
•§3: Anwendungsbereich sind ÖsterreichischeSeeschiffe, ausgenommen Jachten
•§7 Enthält Verordnungsermächtigungen zu Typ-bzw. Bauteilgenehmigungen, Ausbildungen, Ausrüstungen, Ausstattungen bzw. deren Überprüfung...... nähere Infos: bmvit

Neue Mitglieder - Jänner 2016

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder sehr herzlich!

Fritz Egger GmbH & Co OG Holzwerkstoffe, St.Johann in Tirol
Hagleitner Hygiene International GmbH, Zell am See
Konecranes GesmbH, Brunn am Gebirge
Lenzing AG, Lenzing
W. Hamburger GmbH, Pitten

Neue Mitglieder im Oktober/November

Mitglieder/ Fünf Eck

Folgende Unternehmen sind unserem Netzwerk beigetreten:

ams AG, Unterpremstätten
Bitbau Dörr GmbH, Innsbruck
Collini GmbH, Hohenems
Privatquelle Gruber GmbH & Co KG, Brixlegg
TIROLER STRASSE-SCHIENE-Umschlaggesellschaft mbH., Hall in Tirol
RADTransport WE DO DELIVERY KG,  Kottingbrunn

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder sehr herzlich!

Mitgliedernews

VNL-Mitgliedernews

QR-Codes und Rugged Phones von barcotec für den Stahl- und Fahrzeugbau Grabner

Logistik Technik Anbieter

© barcotec

Das oststeirische Unternehmen Stahl- und Landmaschinenhandel Grabner investiert in robuste Erfassungsterminals im Telefonie-Style, um erhöhte Transparenz durch QR-Code Einsatz für Kunden und die internen Prozesse zu erreichen. Der Einsatz des professionellen Rugged Phones „Gladius 5“ gewährleistet den Betrieb mit einer Akkuladung von über 8 h, obwohl das Gerät den ganzen Tag im Einsatz ist. Lesen Sie hier mehr...

Kühne + Nagel mit fokussierterer Führungsstruktur in Europa

Integrierte Logistikdienstleister

© Kühne + Nagel

Um das Geschäftspotenzial der Märkte Europas noch gezielter nutzen zu können, etabliert Kühne + Nagel zum 1. Oktober 2016 zwei Organisationseinheiten: Zentral- / Osteuropa und Westeuropa.
Dr. Hansjörg Rodi wird die Region Zentral- / Osteuropa und Peder Winther wird die Region Westeuropa übernehmen.

KEBA rollt eProcurement unternehmensweit aus

Beratung & IT

© pool4tool

Die KEBA AG verbessert laufend ihre Beschaffungsprozesse mit der Einkaufslösung POOL4TOOL. Der Technologieexperte nutzt die All-in-One-Plattform für den effizienten Einkauf von direktem und indirektem Material, sowie als zentrale Kommunikationsplattform zu seinen Lieferanten. Nach Supplier Relationship Management (SRM) und Purchase Order Management (POM) setzt KEBA nun auch das eProcurement-Modul unternehmensweit ein. Nähere Infos...

cargo-partner baut nachhaltige Logistikhalle auf Holzbasis in österreichischem HQ

Integrierte Logistikdienstleister

© cargo-partner

Das internationale Transport- und Logistikunternehmen cargo-partner erweitert seine Zentrale in der Nähe des Wiener Flughafens um eine nachhaltige Logistikhalle mit 25.000 Palettenstellplätzen. www.cargo-partner.com

Medizinische Logistik: TGW automatisiert Logistikzentrum von Richard Wolf

Logistik Technik Anbieter

© tgw

Von mehreren, kleinen Lägern zu einem konsolidierten Logistikzentrum in Knittlingen, Deutschland. Richard Wolf hat den Schritt in die automatisierte Logistik mit TGW gewagt – die hochsensiblen medizinischen Geräte werden nun in einer Logistikanlage ohne elektrostatischer Aufladung eingelagert, bewegt und an die Endkunden versandt. Nähere Infos...

In nur 30 Sekunden zum RMA? Retourenmanagement mit dem neuen Online-Tool von B&M TRICON

Logistik Technik Anbieter

© B & M Tricon

Sparen Sie Zeit und Nerven bei anfallenden Reparaturen. Mit dem neuen Online-RMA-Tool von B&M TRICON erledigt sich das Retourenmanagement Ihrer defekten Geräte fast von selbst. So reduzieren Sie Betriebsstörungen und Ausfallzeiten durch schadhafte Geräte und erhöhen damit Ihre Effizienz. Zusätzlich bietet das RMA-Tool einen Überblick über Kaufdatum, Garantiezeit, Serviceverträge und Mobile Device Management Ihrer Geräte.  Zu Ihren kostenlosen Zugangsdaten: www.bm-tricon.com/rma-anfrage.aspx

AEO für die Internationale Spedition Schneckenreither

Integrierte Logistikdienstleister

© Int. Sped. Schneckenreither

Die Internationale Spedition Schneckenreither GmbH erhält das von der Zollbehörde ausgestellte Zertifikat AEO (= Authorized Economic Operator), welches ab 17. Mai 2016 als historisch kürzestes Verfahren in Oberösterreich wirksam wird.  Dieses Gütesiegel, welches bisher nur etwa 300 Unternehmen in Österreich verliehen wurde, ermöglicht es innerhalb der gesamten EU in einem einfachen Verfahren ohne erneute umfangreiche Überprüfung Bewilligungen für Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung und andere vereinfachte Verfahren zu erlangen.Nähere Infos dazu...

150.000 Euro für die besten Ideen!

TUL-Logistik-Anbieter

Die „Post Start-Up Challenge“ unterstützt innovative Jungunternehmen! Von 24. bis 25. Mai steht die Wiener Hofburg als Schauplatz für das diesjährige Pioneers Festival ganz im Zeichen von Zukunftstechnologien, Innovation und Gründertum.  Auch dieses Jahr haben wieder ausgewählte Start-ups die Chance bei der Post Start-up Challenge am 25. Mai gezielte Werbemaßnahmen und Logistikleistungen zu gewinnen. Jetzt anmelden www.post.at/pioneers

Neueste TGW-Technologien für Zalando

Logistik Technik Anbieter

Online-Riese Zalando realisiert gemeinsam mit TGW ein brandneues Logistikzentrum in Lahr, Deutschland. Auf der grünen Wiese entsteht ein Projekt, bei dem besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit gelegt wurde. Und auf die neuesten Technologien. Lesen Sie hier mehr...

Neuer Leiter für den internationalen Vertrieb bei Hödlmayr

Integrierte Logistikdienstleister

© Hödlmayr International AG

Personalwechsel beim Schwertberger Automotive-Experten Hödlmayr International AG:
Mag. (FH) Paul Steininger wurde mit April 2016 Head of International Sales & Business Development und folgt in dieser Position Konrad Zwirner nach, der sich neuen beruflichen Herausforderungen stellt.