Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

Gestaltern gehört die Welt!

Sie arrangieren die Wertschöpfung!

Problemlösungen und inhaltliche Heimat.
Im VNL Österreich treffen sich Experten der logistischen Bedarfsträger aus

  • Einkauf
  • Planung
  • Produktion
  • Distribution (Lager, Transport)
  • Supply Chain Management (SCM)

und Vertreter der logistischen Branchen

  • Logistik-Technologie, Material Handling
  • Speditionen, Integrierte Logistik-Dienstleister
  • Transport-Lager-Umschlag, Infrastrukturanbieter 
  • Beratung & IT
  • Bildungs- und Forschungsanbieter


REXEL gewinnt den
Österreichischen Logistikpreis 2017

Über 800 Teilnehmer erlebten beim Future-Lab und beim Österreichischen Logistik-Tag ein vielfältiges inhaltliches Programm, gestaltet von 48 Referenten und Moderatoren. REXEL Austria wurde bei der Abendgala für das das Projekt „Last Mile ist Going Digital“ ausgezeichnet.

So geht Zukunft
Der Start im Future-Lab hätte nicht fulminanter sein können – mit der der ebenso lebendigen wie inhaltlich konkreten Keynote zur digitalen Roadmap ausgehend von wahren Kundenbedürfnissen eröffnete Philipp Deperieux das Programm, gefolgt von der Logistik von morgen bei BMW. Alle weiteren vertiefenden Specials - mit Fokus Augmented Reality, 3D-Druck, IoT, Robotics oder autonomes Fahren – verfolgten das Ziel, aufzuzeigen, wie Technologien Nutzen für SCM und Logistik erhöhen können.

So geht Feiern
Bei der Abendgala folgte auf die inspirierende Rede von Mario Herger („Der letzte Führerscheinneuling ist bereits geboren“) die Verleihung des Österreichischen Logistik-Preises 2017. REXEL siegte knapp vor Esacada Logistik und Banner Batterien.

So geht Umsetzung
Nach der Eröffnung von VNL-Obmann Franz Staberhofer folgte die Keynote von Magna-President Günther Apfalter. Der Linzer Spitzenmanager zeigte beeindruckend den Wandel der Automobilindustrie und die Auswirkungen auf die Supply Chain auf.

In den Fachsequenzen boten ein breitet inhaltliches Angebot für Logistiker aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Digitale Speditionsprozesse, Serviceinnovationen in der Handelslogistik, Omnichannel-Logistik, Produktionslogistik unter dem Aspekt der Digitalisierung, die Agilität der Supply Chain und die nutzenstiftende Digitalisierung der Logistikprozesse boten viele tiefgehende inhaltliche Einblicke. 50 Aussteller in der ausverkauften Fachausstellung informierten über neueste Entwicklungen in IT, Technologie und Logistikdienstleistung.

Eröffnungsfilm Österreichischer Logistik-Tag 2017


Bestellung "Smart Logistics" - Buch

Sie können es unter office@vnl.at bestellen.
Preis: € 25,00 (zzgl. Versandkosten)
Betrag enthält keine MwSt.

VNL News

May
2017
Neue Mitglieder im Frühjahr 2017
Feb
2017
Unser Netzwerk wächst weiter!
Sep
2016
Unser Netzwerk wächst weiter!

Alle Beiträge ansehen

Mitgliedernews

Jul
2017
cargo-partner erhält Exportpreis GOLD
Jun
2017
Als dynamisches Unternehmen in einer zukunftsorientierten Branche verstärkt Saubermaqcher sein Team um eine/n Logistikmanager/in
Jun
2017
Umfrage Logistik-Indikator Österreich 2017 online
Jun
2017
cargo-partner eröffnet neues Logistik-Center in Hamburg
Jun
2017
Brauunion sucht Project Guide Logistik (m/w)
Jun
2017
cargo-partner feiert iLogistics Center Spatenstich in Fischamend
May
2017
cargo-partner unterstützt Brotofenbau-Projekt in Bhutan
May
2017
Umfassender Logistik-Service für Schuhe und Accessoires
May
2017
Event TU Wien und Bossard: Digitaler Transfer in der Prozesskette
Apr
2017
Optimierte Logistikprozesse für Bio-Erfrischungen

Alle Beiträge ansehen