VNL bei Xing

VNL bei

Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

Gestaltern gehört die Welt!

Sie arrangieren die Wertschöpfung!

Problemlösungen und inhaltliche Heimat.
Im VNL Österreich treffen sich Experten der logistischen Bedarfsträger aus

  • Einkauf
  • Planung
  • Produktion
  • Distribution (Lager, Transport)
  • Supply Chain Management (SCM)

und Vertreter der logistischen Branchen

  • Logistik-Technologie, Material Handling
  • Speditionen, Integrierte Logistik-Dienstleister
  • Transport-Lager-Umschlag, Infrastrukturanbieter 
  • Beratung & IT
  • Bildungs- und Forschungsanbieter


MINDESTLOHN € 8,50/STUNDE: AUSWIRKUNGEN AUF DIE TRANSPORTBRANCHE

VNL-INFORMATIONSVERANSTALTUNG

(4. MÄRZ 2015, 15-18 Uhr, FH OÖ Campus Steyr)

Seit dem 1. Jänner 2015 haben in Deutschland alle Arbeitnehmer über 18 Jahren ein Recht auf 8,50 Euro brutto pro Stunde. Die neue gesetzliche Lohnuntergrenze birgt sowohl für Spediteure und Frachtführer als auch für die verladende Wirtschaft viele unbekannte Gefahren.  

Wenn der deutsche Zoll einem Auftraggeber draufkommt, dass sich dessen Subunternehmer nicht an die 8,50-Euro-Grenze hält, drohen drastische Strafen. Noch ist das Thema in der österreichischen Transport- und Logistikdienstleistungsbranche bei weitem nicht ausreichend bekannt.  

Quehenberger Logistics hat sich jedoch schon intensiv mit der Thematik beschäftigt und ist bereit, sein Knowhow zu teilen. Weiters erörtern Vertreter der verladenden Industrie und Recht die wichtigsten Fragen zum neuen Mindestlohngesetz und dem Umgang im Geschäftsalltag.  

Themenschwerpunkte

  • Die Auswirkungen des neuen Mindestlohngesetzes in der Praxis
  • Die geplante Generalunternehmerhaftung: Anwendung und Absicherungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Haftungsrisiken und Absicherungsmöglichkeiten für Unternehmen
  • Bestimmungen für Kabotage-Verkehre  

Ihre Referenten und Diskutanten:

Christian Braunstein
Chief Operating Officer
Quehenberger Logistics GmbH

Christian Müller
Category Head Transport & Logistics Europe & International
Mondi

Mi, 04.03.2015
von 15:00 bis 18:00

Wo findet die Veranstaltung statt:

FH OÖ Campus Steyr
Neubau, 2. Stock, Hörsaal NKE
Wehrgrabengasse 1-3
4400 Steyr

Teilnahmegebühr(en):

Mitglieder d. VNL EURO 90,--
Nichtmitglieder d. VNL EURO 180,--
(Beträge exkl. MWSt)

Bitte beachten Sie:

Sie können die Anmeldung bis 3 Arbeitstage vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers verrechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung.

a=1425423600|b=1422642450|c=

Zur Anmeldung

VNL News

VNL Top News

Wir wachsen weiter!

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder im Netzwerk

Zetes Austria GmbH, Perchtoldsdorf
IKEA Distribution Services Austria GmbH & Co OG, Wels
United Parcel Service SpeditionsgmbH, Wien

Neues aus dem Netzwerk

Mitglieder/ Fünf Eck

Herzlich willkommen im größten Expertennetzwerk Österreichs!

Müller Transporte GmbH, Wiener Neudorf
Rexel Austria GmbH, Wien
Sika Österreich GmbH, Bludenz R+V Allgemeine Versicherung AG, Wien
Bramac Dachsysteme International GmbH
, Pöchlarn

Neue Mitglieder im Oktober

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder!

Magna Powertrain AG & Co KG, Lannach
Giko Verpackungen GmbH, Weiler
MEVO Metzler GmbH, Schwarzenberg

VNL at the First European Forum of Logistic Clusters

Oct 15, 2014

256 participants have attended this first edition of the European Forum of Logistic Clusters, whose goal is to share knowledge and to stimulate the collaboration between the logistic clusters in Europ.

Read more here ...

Unser Netzwerk wächst weiter

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder:

XAL GmbH, Graz

Quintlog, Wien

Neue Mitglieder Juni/Juli

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder:

Quintiq GmbH, Düsseldorf
LBB Consult GmbH, Linz
J.W. Cappelen GmbH, Wien
Ferag Austria GmbH, Wien
Meir Logistic Center GmbH, Wels
HLF HEISS GmbH, Pöttelsdorf

April + Mai sind folgende Unternehmen unserem Netzwerk beigetreten:

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen die neuen Mitglieder

AT & S Austria Technologie & Systemtechnik AG, Leoben-Hinterberg
Bissantz & Company GmbH, Nürnberg
MATH.TEC GmbH, Wien
Metro Cash & Carry Österreich GmbH, Voesendorf
AT & S Austria Technologie & Systemtechnik AG, Leoben-Hinterberg
LBB Consult, Linz

Im März sind dem VNL-Netzwerk beigetreten:

Logi.cals GmbH, St. Pölten
Wolf Plastics Verpackungen GmbH, Kammern
Hartl Connect Transport GmbH, Vomp
Swarovski AG, Triesen - Liechtenstein

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder sehr herzlich!

Unser Netzwerk wächst weiter

Mitglieder/ Fünf Eck

Wir begrüßen die neuen Mitglieder!

Industrie Informatik GmbH, Linz
Kaiser + Kraft GmbH, Salzburg
Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.H., Wien
INFORMATICS Holding GmbH, Linz
Quantum Logistics & Services GmbH, Wien

2014 - Neue Mitglieder im Jänner

Herzlich willkommen im Netzwerk des VNL!

SANO Transportgeräte GmbH, Lichtenberg/Linz
Keller & Kalmbach GmbH, Traun
Welser Profile Austria GmbH
, Ybbsitz
Eaton Industries (Austria) GmbH, Schrems
Eternit-Werke Ludwig Hatschek AG, Vöcklabruck
Bluhm Systeme GmbH, Schwanenstadt

Mitgliedernews

VNL-Mitgliedernews

Neue Beweglichkeit im globalen Einkauf von Zimmer

Beratung & IT

Foto: pool4tool

Die Zimmer GmbH betreibt kosteneffiziente Beschaffung bei gleichzeitiger Qualitätssicherung. Der Weltmarktführer für künstliches Knochenersatzmaterial im Knie- und Hüftbereich setzt im weltweiten Einkauf auf Supplier Relationship Management und Purchase Order Management von dem österreichischen Lösungsspezialisten POOL4TOOL. Lesen Sie hier mehr...

Optimiertes Transportmanagement in Österreich & der ganzen Welt

Beratung & IT

Foto: © EPCOS

In einem Großprojekt des Vertriebs hat EPCOS in den vergangenen Jahren seine globale Transportlogistik reorganisiert. Herzstück des Projekts war die Einführung eines neuen, einheitlichen Transport Management Systems (TMS) für weltweit 23 Lieferstandorte: ASSIST4 von AEB  unterstützt heute wesentlich die nahtlose Integration von Transportdienstleistern und Kunden in die EPCOS Logistikprozesse. Lesen Sie hier mehr...

YLOG-Shuttle – der Erfolg führt über eine 90-Grad-Kurve

Logistik Technik Anbieter

Foto: Y-LOG

Die YLOG Industry Solutions freut sich über einen neuen Auftrag des Automotive-Zulieferers MSG Mechatronic Systems. Das bestehende YLOG-Shuttle-System zur Produktionsversorgung wird erweitert.
Lesen Sie hier mehr ...

Europäischer Transportmarkt präsentiert sich sprunghaft TimoCom Transportbarometer liegt im 4. Quartal unter Vorjahresniveau

Beratung & IT

Foto: Timocom

Same procedure as every year – so könnte man den generellen Jahresverlauf des TimoCom Transportbarometers wohl zusammenfassen. Im direkten Vergleich mit 2013 wird jedoch deutlich: Der Frachtanteil auf dem gesamteuropäischen Transportmarkt bleibt im 4. Quartal konjunkturbedingt unterdurchschnittlich bei 45:55. Lesen Sie hier mehr ...

PALFINGER MARINE übernimmt Norwegian Deck Machinery AS

Bedarfsträger

Der Marinebereich der PALFINGER Gruppe schloss heute die 100-prozentige Übernahme des norwegischen Herstellers Norwegian Deck Machinery AS (NDM) ab. NDM hat sich in den letzten 25 Jahren mit der Entwicklung spezieller Winden sowie Hebe- und Ladesysteme für Hochseeschiffe, Hochsee-Versorgungsschiffe und Öl- und Gasbohrplattformen eine bedeutende Marktposition erarbeitet. Die von NDM entwickelten Systeme zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie den Wellengang automatisch kompensieren und dadurch die Bewegung der Lasten effizienter und sicherer bewerkstelligen.
Lesen Sie hier mehr ...

TimoCom zieht Bilanz:100 Tage „Mobile“

Beratung & IT

Foto: Timocom

Das IT-Unternehmen TimoCom hat auf der IAA 2014 in Hannover den mobilen Zugang per App vorgestellt, über den sich Kunden von unterwegs zu allen gebuchten Produkten einloggen können. Jetzt präsentiert der Dienstleister für die Transportbrancheeine erste Bilanz. Lesen Sie hier mehr ...

Elektronische Rechnungsintegration: Kosteneinsparung bis zu 80%

Beratung & IT

Die POOL4TOOL AG, globaler Marktführer für elektronische Prozessoptimierung im „direct procurement“, lädt zum ersten Business Breakfast Rechnungsintegration ein. Dieses ist der erste Baustein der 4-teiligen Veranstaltungsreihe „All-in-One Supply Collaboration“, in deren Rahmen POOL4TOOL alle Bereiche des betrieblichen Einkaufs (strategischer Einkauf, operative Prozessoptimierung, indirekte Beschaffung und Integration des Einkaufs in den Produktentstehungsprozess) umfassend durchleuchtet.
Lesen Sie hier mehr ...

DB Schenker verkürzt Transportzeiten zwischen Asien und Europa um eine Woche

Integrierte Logistikdienstleister

Foto: DB Schenker

Effizienter und umweltschonender: DB Schenker Logistics etabliert Hafen von Piräus als neuen Hub für Europa • Griechischer Hafen entwickelt sich zur Drehscheibe von und nach Südosteuropa. Lesen Sie hier mehr ...

DB Schenker investiert 11 Mio. Euro in neues umweltfreundliches Logistik-Zentrum

Integrierte Logistikdienstleister

Foto: DB Schenker

Der integrierte Transport- und Logistikdienstleister errichtet neuen 34.000 Quadratmeter großen Standort in St. Pölten • DB Schenker verdreifacht seine Fläche in Niederösterreich und schafft Kapazität für 100 Arbeitsplätze. Lesen Sie hier mehr ...

Intern und extern gut verbunden mit TC Connect

Beratung & IT

Viele Unternehmen setzen für ihre Disposition firmeninterne Speditionsprogramme ein. Gleichzeitig möchten sie nicht auf die vielen Vorteile verzichten, die die Nutzung der Fracht- und Laderaumbörse TC Truck&Cargo® bietet. Genau aus diesem Grund setzt die SITA Deutschland GmbH, einer der größten privaten Entsorgungsdienstleister hierzulande, auf die Schnittstelle TC Connect von TimoCom und verbindet so Dispositionssoftware und Frachtenbörse. Lesen Sie hier mehr ...