Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atMitglieder / Beratung und IT / Beratung und IT Detail

AEB SE

AEB unterstützt mit ihrer Software die Prozesse in Logistik und Außenwirtschaft von über 5.500 Unternehmen in mehr als 80 Ländern. Das Portfolio umfasst Lösungen für Versand, Transport, Lagermanagement, Zollmanagement sowie Exportkontrolle. www.aeb.com

AEB SE

Sigmaringer Straße 109
70567 Stuttgart
Deutschland

Tel.: +49 711 72842 0
E-Mail: info.de@aeb.com
Web: www.aeb.com/de-de

Ansprechpartner

Herr Matthias Kieß
Geschäftsführer

Herr Markus Meißner
Geschäftsführer

Herr Jens Verstaen
Ansprechpartner für Logistik
Mobil: +49 89 1490267-16

Jens Verstaen
Jens Verstaen

Fakten

Kennzahlen aus dem GJ 2020
Umsatz in Mio. €: 51,1
Anzahl Mitarbeiter: > 550
Exportquote: k. A.

 

Unternehmensbeschreibung
AEB: Software für Logistik und Außenwirtschaft

 

AEB unterstützt mit ihrer Software die Prozesse von Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen in Logistik und Außenwirtschaft. Mehr als 5.500 Kunden nutzen die Lösungen in über 80 Ländern für Versand, Transport- und Lagermanagement, Verzollung, Importabwicklung, Exportabwicklung, Screening von Sanktionslisten sowie zur Exportkontrolle. Das AEB-Portfolio reicht von schnell einsetzbaren Softwareprodukten aus der Cloud bis hin zur passgenauen, dabei aber hochadaptiven Logistikplattform.Die Automatisierung von Zollanmeldungen, Embargoprüfungen, Versand- und Abrechnungsprozessen sowie die IT-Integration von Partnern in der Lieferkette sorgen für mehr Transparenz, Effizienz, Kostenersparnis und Rechtssicherheit im gesamten Supply Chain Management. Lösungen von AEB erhöhen überdies die Flexibilität und Reaktionsmöglichkeit von Unternehmen.AEB beschäftigt mehr als 550 Mitarbeiter. Der Softwareanbieter hat den Hauptsitz und eigene Rechenzentren in Stuttgart. Weitere deutsche AEB-Standorte gibt es in Hamburg, Düsseldorf, München, Soest, Mainz und Lübeck. International vertreten ist AEB in Großbritannien, Singapur, der Schweiz, Schweden, in den Niederlanden, Tschechien und in den USA.News rund um AEB, Technologie, Außenhandel und Logistik sind im AEB-Newsportal, im AEB-Newsletter, auf YouTube, LinkedIn und Xing verfügbar.

https://www.aeb.com/de-de/

 

Produkte / Leistungsprofil


Customs Management

Mit durchgängiger IT-Integration und intelligenter Automatisierung optimieren Sie Ihre Zollprozesse: Etwa beim Import- und Export-Filing in sechs bzw. zehn europäischen Ländern oder per Brokeranbindung. Und um Freihandelsabkommen zu nutzen, Lieferantenerklärungen zu managen und außenwirtschaftsrechtliche Stammdaten zu pflegen.

  • Product Classification
  • Export Filing und Import Filing
  • Customs Broker Integration
  • Supplier Declaration Exchange
  • Origin & Preferences
  • EMCS Filing


Trade Compliance Management

Optimal gegen Risiken im Exportgeschäft absichern, ohne die Effizienz Ihrer Lieferprozesse zu beeinträchtigen: Mit AEB-Software für alle zentralen Elemente zu Embargos und Exportkontrolle.

  • Compliance Screening
  • License Management
  • Export Controls
  • Product Classification
  • Risk Assessment


Intralogistics

Die umfassende Logistikunterstützung bei Lagermanagement und Versand: Für effiziente Distributionsprozesse mit hoher Servicequalität – und vor allem für zufriedene Kunden.

  • Warehouse Management
  • Loading Dock Scheduling
  • Carrier Connect
  • Shipping
  • Logistics Cost Management


Transport & Freight Management

So steuern Sie Speditionen und KEP-Dienste heute: Mit Software von AEB, die von der Auswahl über Beauftragung bis hin zur Abrechnung der Transportpartner unterstützt. Transparenz über den gesamten Lieferprozess inklusive.

  • Shipping
  • Logistics Cost Management
  • Carrier Connect
  • Monitoring & Alerting
  • Freight Cost Management


Supply Chain Collaboration

Wer erfolgreich in der Lieferkette zusammenarbeiten will, muss seine Supply-Chain-Partner optimal in die Prozesse integrieren und für die notwendige Transparenz sorgen. AEB-Software hilft beim effizienten Datenaustausch und mit den richtigen Informationen – proaktiv und retrospektiv.

  • Loading Dock Scheduling
  • Monitoring & Alerting
  • Carrier Connect


AEB Cloud-Plattform

Die AEB Cloud-Plattform für Ihre maßgeschneiderte Logistiklösung in der Alles-ist-im-Fluss-Welt: Basierend auf den 1000fach bewährten Standards der AEB Cloud-Produkte. Auf deren Basis entwickeln wir dank Business Process Modelling eine für Ihre Abläufe und Anwender maßgeschneiderte Lösung.

So entsteht eine User Experience, die sich an den Anwendern und deren Aufgaben orientiert. Das erleichtert nicht nur die Arbeit, sondern reduziert Fehler, erhöht die Effizienz und steigert die Motivation.

Und sie lässt sich einfach und flexibel an neue Anforderungen anpassen, um die Potenziale des permanenten Wandels zu nutzen.

 

 

Unternehmensleitsatz bzw. -philosophie

Mit Software etwas verändern – das treibt uns an

Einerseits bei unseren Kunden: Indem wir sie befähigen, Veränderungen zu meistern, sich ständig weiterzuentwickeln und wertbringende Ideen, Konzepte und Geschäftsmodelle zu realisieren. Mit Cloud-Software, die Logistik und Außenwirtschaft zusammenbringt. Und von der bereits mehr als 5.000 Unternehmen profitieren.

Andererseits in der Gesellschaft: Indem unsere Software Lieferketten effizienter und ökologischer, sicherer und gerechter macht. Und indem sich AEB mit den Gewinnen die wir erzielen, gesellschaftlich engagiert. Aus diesem Grund finanzieren wir aus unserem Jahresüberschuss die AEB-Stiftung, die damit Bildungsprojekte für Benachteiligte fördert. www.aeb-stiftung.com

 

    Mit Unterstützung von:
    Unsere Partner: