Lösen Sie Ihre Herausforderungen im
VNL Netzwerk

Werden Sie Teil eines wachsenden Netzwerkes aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft und gestalten Sie aktiv die Entwicklung der Logistik mit!

vnl.atVeranstaltungen / Powerday / Powerday Circular Supply Chain, 24.3.22

Powerday Circular Supply Chain

Termin: 24. März 2022 (09:30 - 15:30 Uhr)
Ort: voestalpine Gästehaus Linz

Von Lieferketten zu Kreisläufen

Kreislaufwirtschaft ist ein maßgeblicher Baustein des europäischen Green Deal und spielt eine zentrale Rolle, die Klimaziele zu erreichen. Wesentlich ist das Verständnis der Circular Economy als gesamthaftes Modell zur Transformation der industriellen Wertschöpfung. Recycling ist nur einer von vielen Aspekten.

Erleben Sie bei dieser erstmaligen Veranstaltung den besonderen Konnex von Circular Econonmy mit den neuen Aufgaben im Supply Chain Management und holen Sie sich frühzeitig maßgebliche Inputs für Ihre Innovation von morgen.

Themen und Experten

  • Von Lieferketten zu Kreisläufen: Zirkulärwirtschaft als Innovationstreiber neuer Wertschöpfungsarchitekturen
    Prof. Dr. Erik G. Hansen (Leiter Institut für Integrierte Qualitätsgestaltung (IQD), Johannes Kepler Universität Linz)
  • Kreislaufwirtschaft – Kollaboration für eine nachhaltigere Lieferkette bei Audi
    Philipp Eder (Strategie Beschaffung, Nachhaltigkeit Lieferkette, AUDI AG)
  • Circular economy and its impact on the Procurement function
    Alexander Weiss (Head of Indirect Materials & Services, Group Procurement, Mondi)
  • Integrated waste management
    Reinhard Hubmann (Umweltbeauftragter des Supply Chain Managements, Leitung des ReUse Managements, Siemens Österreich AG)
  • Maschinenkreislauf und Kunststoffkreislauf – Chancen und Herausforderungen
    Martin Weger (VP Global Quality and Environment, ENGEL AUSTRIA GmbH)
  • Refurbishment – Ein zweites Leben für das Feuerwehrfahrzeug
    Thomas Kitzler (Product Manager Customer Service, Rosenbauer International AG)

Jetzt Platz sichern

Vorab zum Einlesen:

Do, 24.03.2022
von 09:30 bis 15:30

Wo findet die Veranstaltung statt:

voestalpine Gästehaus Linz
Voestalpine-Straße 3b
4020 Linz

Teilnahmegebühr(en):

VNL-Mitglieder € 350,--*
Nicht-Mitglieder € 450,--*
*Beträge exkl. MWSt

Bitte beachten Sie:

Sollte die Veranstaltung behördlich untersagt sein, so fallen selbstverständlich keine Kosten an. Die Rechnungslegung erfolgt nach der Veranstaltung. Sie können die Anmeldung bis 21 Arbeitstage vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Jede Stornierung muss schriftlich an   office@vnl.at erfolgen. Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich, in diesem Fall ersuchen wir um schriftliche Mitteilung.

Alle Veranstaltungen werden von einem/r geschulten Covid-19 -Beauftragten begleitet, um die Sicherheit und Gesundheit der TeilnehmerInnen zu gewährleisten. Selbstverständlich werden die Verordnungen der öffentlichen Instanzen zu jeder Zeit berücksichtigt.

Programmänderungen vorbehalten.

im Kalender eintragen Zur Anmeldung

Diese Veranstaltung wird organisiert von

Mag. Oliver Mayr
Netzwerkmanager




Tel.: +43 7252 - 98 281 - 6101
Email: oliver.mayr@vnl.at

Best Practice Day: High & Heavy, Wels (Felbermayr Holding)
Supply Management, FH JOANNEUM Kapfenberg
Best Practice Company: Coca Cola HBC
Logistik-Forum Kärnten, Parkhotel Pörtschach
Logistik-Forum Wien
Powerday SCM: Sales & Operations Planning, voestalpine Gästehaus Linz
Logistik-Forum Graz, Congress Steiermarksaal
Südhafenforum
Logistik-Forum Bodensee
Logistik-Future-Lab | Abendgala, Linz
29. Österreichischer Logistik-Tag, Linz
Gefördert aus Mitteln des Landes OÖ
Unsere Partner: